Es wurde von meine Handy private Fotos und Videos entnommen.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Tut mir echt leid, was dir da passiert ist.

Hacker koennen auf mehreren Wegen Handies hacken oder, wie das auch mit den Nacktphotos von mehreren Celebrities passiert ist, Bilder vom ICloud account klauen. Wie genau das passieren kann, kannst du selber im Inet suchen falls es dich interessiert, Anleitungen sollten besser nicht in Foren gepostet werden.

Vergiss bitte nicht, dass du mit einem Smartphone transparent bist und bewahre da keine Dateien auf, die du nicht veroeffentlicht haben willst. Schalte auch metadata wie Goedata aus, bevor du Bilder vreoffentlichst. Und benutz auf jeden Fall einen guten Antivirus (z.B. Avast), obwohl auch das kein 100%er Schutz ist.

Paul93P 02.09.2014, 19:17

Kann ich den jetzt den noch etwas tun oder ist alles zu spät und ich muss im Internet nach mir suchen?

0
Steffile 02.09.2014, 21:19
@Paul93P

Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass du viel tun kannst gegen was schon passiert ist. Aber pass in Zukunft auf.

0

Fast alle Dienste wie Google (Picasa), Dropbox, Telekom-Speicher (hab vergessen, wie das heißt), SkyDrive und all die anderen haben eine oft voreingestellte Funktion zur Online-Sicherung der Fotos und Videos. Damit ist das Zeug schon mal "oben". Dann noch eine ungeschickt eingestellte Freigabe, ein Hack beim Anbieter oder dergleichen und schwupp - das Internet ist um eine Attraktion reicher.

Wie von anderen schon genannt, kommt natürlich auch ein Virus bzw. eher eine Spyware in Frage, die man sich gerne mal kostenlos über Playstore / Appstore oder noch besser über ungeschützte Rootzugriffe mitinstalliert.

Wenn niemand anderer Zugriff auf Dein Handy hat, bist Du leider selber Schuld. Wenn auch unwissentlich.

Paul93P 02.09.2014, 19:45

Das hilft mir nicht besonders.

0
DeineElli 03.09.2014, 20:53
@Paul93P

Das mag sein, ist aber leider die bittere Wahrheit. Was einmal im Internet ist, bleibt auch da, zurückholen is nicht. War als Info gedacht, was passiert sein kann und dass Du Dir jetzt überlegen darfst, wie Du das bei Bedarf rechtfertigst. Etwas dagegen tun kannst Du nicht mehr. Nur beim nächsten Handy / der nächsten Installation auf sowas achten.

0
  1. Es könnte ein Virus auf dein Handy gewesen sein also Sichern (Bilder,Videos etc. keine apps) und den Website hersteller anrufen und sagen das er sie löschen und anzeige gegen unbekannt machen.
Paul93P 02.09.2014, 19:14

Ich hab einfach alles gelöscht ohne Ausnahme. Hab den Support der Seite angeschrieben. Kann es sein das noch mehr auftauch oder kann ich es noch irgendwie verhindern?

0
GTAGANGSTA321 02.09.2014, 20:18
@Paul93P

Den account sperren und wie gesagt bei polizei anzeige gegen unbekannt.

0
DeineElli 03.09.2014, 20:54
@Paul93P

Wenn das irgendwer gesehen hat, haben das auch tausend andere gesehen, heruntergeladen, geteilt, was auch immer. Von der Seite kann man das löschen lassen, aus dem Internet nicht. Von der Seite löschen lassen geht fast nur mit Gerichtsbeschluss, wenn Du Rufschädigung, berufliche oder sonstige Probleme nachweisen kannst. "Einfach so" macht das keiner. Wenn der Server dazu noch im Ausland steht - ich gönne das wirklich niemandem, aber leider: dumm gelaufen.

0

Was für ein Handy hast du denn und wo hast du die Sachen denn gespeichert?

Paul93P 02.09.2014, 19:12

ein HTC sensation XE, Ich glaube auf der sd-karte. Hab jetzt alles gereinigt ohne ausnahmen.

0
RollerRoth 02.09.2014, 20:04

Das ist schon böse. Kann es sein, dass dir wer die SD-Karte "geklaut" hat? Ich mein, dass Ding kurz in ein anderes Smartphone rein und die Sachen runter kopiert.

Hast manchmal eine Ahnung, ob dir wer einen bösen Streich spielen will?

Ich mein es gibt Viren und Software die an die Daten rankommen, aber ich würde mir da immer die Frage stellen, warum ich. Du sagst im Netzt war dein Name genannt, konnte man das von den Daten ableiten?

0

Benutzt du iCloud oder Dropbox o.ä.? Wenn ja, schau mal Nachrichten, Hunderte Promis wurden ebenfalls gehackt.

Paul93P 02.09.2014, 19:14

Ne habe es nicht benutzt.

0
GTAGANGSTA321 02.09.2014, 19:15

Ich meine nicht icloud oder dropbox sondern es gibt eine clud bei origin die alle speicherstände usw. speicher aber nicht die von apple oder dropbox

0
Paul93P 02.09.2014, 19:30
@GTAGANGSTA321

tut mir leid ich kenne mich da nicht aus, kannst du mir das vielleicht erklären?

0

Was möchtest Du wissen?