Es wurde ein Potenzieller Fehler bei der Windows Update- Datenbank erkannt?

 - (Software, Windows 10, Update)  - (Software, Windows 10, Update)

2 Antworten

Hallo,

oft hilft es, den Windows-Updatedienst wuauserv zu stoppen und den Ordner  C:\Windows\Softwaredistribution samt Unterordnern zu löschen. Danach muss der Dienst Windows-Updates wieder gestartet werden. Durch diese Maßnahme geht allerdings die Aufzeichnung des bisherigen Updatesverlaufes verloren.

Microsoft selbst beschreibt in dem hier angeführten Aufsatz, wie man sie Windows-Update-Komponenten zurücksetzen kann:https://support.microsoft.com/de-de/help/971058/how-do-i-reset-windows-update-components.

Manchmal hilft aber nur abwarten und Tee drinken. ;-)

LG Culles

Das ist nicht weiter Tragisch, bereinige mal :C vergiss die Systemdateien nicht,

Wenn es dir keine Ruhe lässt, Daten sichern, Windows neu Installieren.

Woher ich das weiß:Hobby – Mach das eher zum Spaß

Was möchtest Du wissen?