Es wird ja immer gesagt, dass Asperger Autisten eine Stärke für Details haben. Fehlt ihnen demgegenüber dann grundsätzlich die Weitsicht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein. Die Stärke für Details - bei ganz normaler Weitsicht - führt zu einer Überflutung mit Information und damit zu erhöhtem Stress. Deshalb brauchen die meisten Autisten nur mehr Ruhe.

Der Gegenpol zum Detailblick ist also Ruhebedürfnis, nicht Kurzsichtigkeit.

Was möchtest Du wissen?