Es werden keine Speichermedien (bis auf eine externe Festplatte) mehr vom Win 10 PC angenommen, kann mir jemand helfen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

also ich würde das System auf einen früheren Zeipunkt zurücksetzen, an dem alles noch lief.
Zusätzlich mal überlegen, was würde seit dem am System geändert (Update, Programminstallation bzw. Deinstallation oder Aufräumaktionen...).

Grüße aus Leipzig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CAlgernon 01.10.2017, 23:07

Ja, das scheint mir inzwischen auch die einfachere Variante. Danke für die Antwort!

0
CAlgernon 01.10.2017, 23:50
@CAlgernon

Ok, das hat nicht geklappt. :-( Jetzt geht auch mein Nvidia Experience nicht mehr . . . Ich werde wohl weiter nach Lösungen suchen oder ggf. neuinstallieren.

0
AlterLeipziger 02.10.2017, 00:14
@CAlgernon

Es scheint dann wirklich ein anderer Grund vorzuliegen.

Prüfe doch auch mal den RAM und die Festplatte auf Fehler!!

Ich mache, in regelmäßigen Abständen - meist aller 2 Monate, ween ich viel ausprobiert habe auch mal mehr, ein Image-Backup.

Wenn etwas nicht mehr geht - einfach die Festplatte mit dem Image  zurücksetzen - fertig.

Übrigens nutze ich seit WIN XP das Tool SNAPSHOT und besitze auch noch Images von WIN XP.! Das Tool habe ich auf dem USB-Stick - früher auf der Rettungs-CD/später Rettungs-DVD.

Das mache ich, seit Win95 mir mal, ohne Backup, kaputt gegangen ist und ein Freak, Kumpel meines Sohnes, meine wichtigen Dateien per Maschinencode wieder hergestellt hatte - war ne lange Nacht.

0

Was möchtest Du wissen?