Es tut verdammt weh beim pinkeln wie hört das auf?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das hört sich sehr nach einer Entzündung an. du solltest unbedingt schnellstens einen Arzt aufsuchen. Der Spezialist dafür ist der Urologe. Das braucht dir nicht peinlich zu sein, denn Ärzte sind dafür da, um zu helfen. Vielleicht helfen schon Antibiotika, die dir der Arzt verschreiben kann. Schieb es aber nicht auf die lange Bank, damit es nicht schlimmer wird. Lass dich nicht auf einen längeren Termin vertrösten, sondern sag bei der Anmeldung, dass du Schmerzen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BestQuality
08.03.2016, 15:44

Danke, ich war beim Arzt es hat irgentwie am Anfang total wehgetan... Als ich kurz davor war zum Krankenhaus zu gehen, hat es nicht mehr so wehgetan und der Urintest hat geklappt. Doch irgentwie wurde nichts identifiziert und ich hatte überhaupt keine Blasenentzündung oder ähnliches. Mittlerweile tut es überhaupt nicht mehr weh. Weil du sehr viel hilfreiches geschrieben hast, wirst dj die hilfreichste Antwort. Danke :-)

1
Kommentar von BestQuality
10.03.2016, 14:55

Dankeschön!

0

Hört sich an wie eine Blasenentzündung. Ein Hausarzt oder Urologe könnte es abklären. Kleinblütiges Weidenröschentee könntest du als unterstützenden Tee für die Heilung trinken. Gibt es in der Apotheke.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte eine blasenentzündung sein geh unbedingt zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest so schnell wie möglich zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst zum Arzt gehen. Es könnte eventuell ein paralytischer Illinus sein.

LG

thomaleschespor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blasenentzündung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?