Es soll einen Punkt im menschlichen Herzen geben soll den man während einer Herzoperation nicht berühren darf weil der Patient sonst verstirbt. Stimmt das?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ist mir so jetzt zwar nicht bekannt, aber wenn es stimmen sollte, kann ich mir vorstellen, dass es sich um den Sinusknoten handelt. Der ist der Taktgeber sozusagen, der das Herz zum Schlagen bringt. Bei einer Herz-OP wird dieser Job allerdings von einer Herz-Lungen-Maschine übernommen, von daher ist es wieder unwahrscheinlich, dass es darum geht. War nur mein erster Gedanke.

Hi. Danke für deine Bemühungen. Ich habe kürzlich einen Artikel gelesen das es im Herzen Gehirnzellen geben soll welche schon vor dem eigentlichen Gehirn des Menschen existieren sollen. Und wenn man diesen Punkt wo die Zellen sitzen wirklich anfasst verdirbt derjenige.

0

Was möchtest Du wissen?