Es sieht aus wie ein Kreisverkehr jedoch herrscht rechts vor links ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll Wann muss ich blinken?

12 Antworten

Wenn es kein Kreisverkehr ist, dann musst du dich an die Beschilderung bzw. Straßenverkehrsordnung (rechts vor links) halten. Es gibt Straßen, die wie ein Kreisverkehr ausschauen, aber keiner sind. Du erkennst Kreisverkehre an dem Blauen Schild mit den Pfeilen, die im Kreis aufgebaut sind.

Wenn du in einen Kreisverkehr einfährst, dann musst du nicht blinken, da du nur nach rechts einfahren kannst. Wenn du ausfahren möchtest, dann musst du so früh wie möglich nach rechts blinken, damit der nächste einfahrende weiß, dass du herausfährst und dieser in den Kreisverkehr einfahren kann.

raus fahren zählt als rechts abbiegen und da wird geblinkt. Wir hatten hier auch solch eine Lösung und da war das noch als Haupt- u Nebenstr. ausgeschildert, war sehr verwirrend und die haben das jetzt endlich zum Kreisverkehr ausgeschildert. War nur eine Umschilderungssache. Frage mich, als man das angelegt hat warum erst die blöde Ausschilderung? Manche scheinen ihr Geld im Schlaf zu bekommen.

Beim einfahren solltest du aber einen Richtungspfeil haben?

Da es kein Kreisverkehr ist, gilt § 9 StVO. Regelmäßig dürfte dort auch eine Beschilderung mit Richtungspfeilen vorhanden sein. Beim Einfahren in so eine kreisverkehrähnliche Anlage steht meistens das Zeichen 209-20 StVO. Beim "Ausfahren" fehlt dieses Zeichen.

Was möchtest Du wissen?