Es sieht alles danach aus das ramsl8t a1 defekt ist?

1 Antwort

Welcher Ram genau, welches Board und Windows-Version? Welche CPU?

5

Ist gelöst, ich kann dir ja trotzdem mal die Details sagen,i9 9920x asus rog x299 e, corsair vengeance pro 32gb 3600 mhz,Windows 10 pro, vllt kannst du mir bei meiner neuen Frage helfen,Check m2ein Profil aus

0

Ich hab mir 2x8GB RAM zu meine schon 8GB RAM dazu gekauft jetzt erkennt das Mainboard nicht das ich 24GB besitze. Muss ich da Irgend etwas freischalten?

Hallo,

Ich habe ein X299 SLI PLUS Motherboard bei mir verbaut und hatte bis heute 8GB RAM verbaut. Jetzt habe ich mir weitere 16GB RAM gekauft (gleicher RAM wie auch schon verbaut). Diesen RAM hab ich nun eingebaut nach der DIMM Verteilung die beim Mainboard in der Betriebsanleitung vorgegeben steht ( Memory Installation Notice for X299 Motherboards). Jetzt leuchten die Zwei LEDs über dem neu eingebauten RAM Riegeln wie bei dem auch schon zuvor eingebauten 8GB Riegel. Doch meine Problem ist nun das im BIOs und auch unter System auf meinem Desktop keine 24GB sondern nur 8GB erkannt werden, wie bekomme ich es jetzt hin diese weiteren 16GB RAM freizuschalten? Außerdem steht auf der Verpackung der RAM-Riegel Dual Channel Technology bedeutet dies nun das ich den RAM nach: Support 2 channel memory anordnen muss oder nach: Support 4 channel memory?

Danke im Vorraus

RAM: Viper 3x8GB Kit DDR4 PC4-17000 2133MHz

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?