Es muss unbedingt sein wie bringe ich einen Bewegungsmelder selber an Strom vorhanden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt zwei verschiedene Anschlussarten für einen Bewegungsmelder. Die einen Modelle verfügen über eine Zwei-Draht-Technik während andere Bewegungsmelder mit einer Drei-Drath-Technik versehen sind. Die Zwei-Draht-Technik kommt ohne Neutralleiter aus und ist weder für Trafos noch für Leuchtstofflampen geeignet. Bei der Drei-Draht-Technik ist ein Neutralleiter angebracht. Dieser Bewegungsmelder eignet sich für ohmsche Lasten sowie für elektronische und magnetische Trafos.

Eine komplette Anleitung habe ich hier gefunden:

http://wie-baue-ich.de/wordpress/bewegungsmelder-anschliessen/#more-35

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird ähnlich angeschlossen wie eine Lampe!

Einfach N (blau) - L (braun/schwarz) - G (gelb-grün) mit dem richtigen Kontakt verbinden ...

Vielleicht solltest Du deine Frage neu stellen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?