Sollte ich es nochmal mit dem Ex-Freund probieren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hii :D

Bei mir war das fast genauso. Wir waren auch 1,5 Jahre lang zusammen, dann haben wir uns getrennt (aber im Guten, ungefähr wie bei dir). Wir haben uns auch immer noch geliebt und sind dann nach ca. 5 Monaten wieder zusammen gekommen, und leben glücklich, so als ob wir nie auseinander gewesen wären. :)

Mein Tipp: Wenn ihr "das Alte" hinter euch lassen könnt, dann versucht es! :)

Hoffe ich konnte helfen

LG SKiiLLEXXx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2Whoopie2
30.10.2015, 08:07

Danke! Das macht mir Hoffnung :)

0

Liebe alleine reicht leider nicht für eine Beziehung. Es muss auch in schwierigen Situationen passen. Warum Ihr Euch ständig streitet, weiß ich natürlich nicht. Eine Beziehung kann nur funktionieren, wenn man den anderen respektiert und akzeptiert und mit Problemen, die auftauchen, konstruktiv umgeht. Wenn Ihr das nicht in den Griff bekommt, stirbt die Liebe, die Ihr jetzt vielleicht noch für einander empfindet, nach und nach ab. Denn keiner hat Lust darauf, sich ständig zu zanken oder Probleme zu wälzen. Wenn Ihr es nochmal mit einander versucht, dann solltet Ihr Lösungen für Eure Probleme finden und wenn Ihr keine findet, dann wäre es besser, Ihr würdet getrennte Wege gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo du, ich glaube in deiner Situation war schon jede Frau und jeder Mann. Ihr hattet zwar Gründe für eure Trennung aber wenn ihr euch noch liebt, dann setzt euch zusammen und redet drüber. Ihr müsst euch für die Zukunft sagen, was ihr jeweils wollt oder eben nicht. Nur so hat eure Beziehung eine weitere Chance. Wenn sich aber nichts verändert wird eure Beziehung früher oder später wieder scheitern. Frag dich selbst zunächst ob du dieses Risiko eingehen möchtest. Kann natürlich sein, dass du dir, falls ihr wieder auseinander gehen solltet, sagst "Man, bin ich dumm gewesen!". Für eine Beziehung müssen immer zwei Leute bereit sein und dafür kämpfen.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr doch beide sagt, dass ihr euch noch liebt, würde ich es auf jeden Fall nochmal versuchen. Eine Freundin von mir hat zur Zeit eine ähnliche Situation, nur die beiden sind noch zusammen. Was war denn überhaupt der Grund, weswegen ihr euch getrennt habt? (Wenn es nicht zu privat ist ☺) Macht euch doch einen schönen Abend, an einem vertrauten Ort und redet euch mal aus, versucht die Probleme zu lösen. Mein Freund besteht nämlich auch immer darauf, dass ich sagen soll, wenn mir etwas nicht gefällt damit er/wir das ändern kann/können. (wenn es möglich ist) Streit gehört aber auch etwas in die Beziehung, denn dann muss man nämlich kämpfen und soll nicht einfach aufgeben! 

Viel Glück euch zwei 😌

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie Barney in HIMYM so schön sagt: Neu ist immer besser. Oder man kann auch sagen: aufgewärmt schmeckt einfach nicht.

Lass dich nicht wieder auf deinen Ex ein. Du kennst die Gründe, warum ihr euch getrennt habt und vielleicht versteht ihr euch am Anfang wieder super aber diese Probleme werden wieder auftreten. Das ist immer so.
Versuch ihn zu vergessen und denk dir einfach, dass es noch mehr Jungs da draußen gibt, die besser zu dir passen und mit dennen du nicht so oft streitest. Reduziere am besten den Kontakt mit ihm auf so wenig wie möglich sonst kommst du nie von ihm los.

Viel Glück! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chxrlie
30.10.2015, 08:16

Hey (:

Ich weiß ja nicht. Es könnte doch sein, dass wenn sich beide noch lieben, die Probleme gelöst werden können, wenn beide darum kämpfen.. Ich persönlich finde es etwas schwach, wenn man sich wegen Sachen streitet, sich dann trennt und die Beziehung sofort weg wirft, außer es gibt wirklich keinen anderen Ausweg 🙊

0

Ich würde dir raten, dass wenn die Probleme, die zu eurer Trennung geführt haben, noch existieren, nicht zu ihm zurückzukehren. Denn ihr hattet ja Gründe. Bevor ihr wieder zusammenkommt, solltet ihr diese aus der Welt schaffen und wenn das nicht möglich ist, ist es vielleicht besser getrennt zu bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Einmal gescheitert, immer gescheitert.
Verschwende deine wertvolle Lebenszeit nicht mit alten Geschichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?