es macht mich traurig das andere so beliebt sind :(

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, du musst an deiner eigenen Situation arbeiten, du kannst anderen Menschen nicht böse sein, dass sie beliebt sind. Allerdings muss man sich auch fragen, ob es wirklich darauf ankommt,möglichst beliebt zu sein, oder ob man sich einfach ein paar richtig gute und vernünftige Freunde zulegen soltlte. Ich war auch nie wirklich beliebt, aber ich habe eine handvoll gute Freunde und darauf kommt es auch an, was nützt es dir, hunderte von Freunde auf Facebook zu haben, die dir aber nix bringen, weil sie nie für dich da sind. Ganz ehrlich, die Leute die auf Facebook die ganzen Freunde anhäufen, wollen doch nur soziales Prestige damit haben und angeben. Aber letztendlich bringt denen das überhaupt nix! Ich finde eher die Leute gut, die wissen, wer ihnen wirklich wichtig ist und wen sie wirklich was bedeuten! Du musst raus gehen, unter die Menschen. Geh in einen Verein, Fitnessstudio, tritt einer Partei bei, geh auf Partys mit deinen Freunden usw. Dann lernt man genug Menschen kennen, oder in der Schule.

LG Apache2.

Vielen Dank für den Stern, ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

0

Viele Freunde haben macht dich weder zu einem besseren Menschen, noch zu einer anderen tollen Person. Lieber wenige, aber dafür gute Freunde. Das ist viel besser! Zu Facebook: Bilde dir darauf mal nichts ein. Du hast doch selbst schon gemerkt, dass die ganzen Likes etc. erschleimt sind. Was nutzen 100 Likes auf ein Bild? Genau: Nichts! Ich meine schau dir doch mal die Bilder der anderen an. Unter jedem Bild werden Schleimer-Kommentare à la "du bist so hot :*****" gepostet, nur um selbst Likes abzugreifen. Diese Leute sind in echt meist gar nicht befreundet, sondern "lieben" sich nur wegen den Likes. Bilde dir darauf also mal nichts ein und erfreue dich an den Menschen, von denen du wirklich weißt, dass sie dich kennen und schätzen. Der Rest kommt noch von ganz alleine. Versprochen! :-)

seh das genau wie du :)

0

Also das auf facebook, das ist meistens ganz anders als es ausschaut, denn gerade wenn man viele Leute kennt, hat man immer weniger echte Freunde! Außerdem kennen die meistens vielleicht 20 Prozent aus ihrer Freundesliste im echten Leben. Und ganz ehrlich, was nützen dir viele Likes und Pinnwandeinträge? Eigentlich gar nichts.

Neue Leute kannst du eigentlich einfach überall kennen lernen, solange du offen und ohne Vorurteile auf Leute zugehst, manchmal sind sogar Menschen, die man seit Jahren kennt und nie beachtet hat, richtig toll. Auf Partys lernt man immer wen kennen, oder eben auf Facebook, oder über Freunde, oder in der Schule, oder in Vereinen und auf Veranstaltungen.

Und eins noch: Besser wenige Freunde, die einen dafür wirklich lieben und zu dir stehen, als viele, die nur zu dir nett sind und hinter deinem Rücken lästern! (; Je mehr Leute dich kennen, desto mehr Gerüchte und Neid entsteht auch.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

Wie kann man schnell beliebt in der schule werden?

Ich bin so ziemlich die unbeliebteste person in der ganzen schule undwill halt gerne auch do beliebt sein. Jetzt kommt nicht mit such dir andere freunde ich will nähmlich mit den beliebten etwas machen

...zur Frage

Wie werde ich in meiner neuen Klasse beliebt?

Hallo, weil meine Eltern, meine Schwester und ich in eine neue Stadt ziehen, muss ich auch in eine ganz neue Klasse. Das ist sehr schlimm für mich, ich komme in die zehnte Klasse und die anderen kennen sich doch alle schon! Ich bin wirklich aufgeregt und weiß nicht, wie ich mich von Anfang an beliebt machen soll. In meiner alten Klasse war ich ganz normal, würde ich sagen. Ich hatte meine beste Freundin, meine Clique und mit den anderen kam ich gut zurecht. Da ich sehr schüchtern bin, weiß ich allerdings nicht, wie ich in der neuen Klasse gleich cool werden kann. Ich meine, die kennen sich doch alle schon und haben schon ihre Freunde - was, wenn sie mich doof finden?!!? Zudem befürchte ich, dass ich mich mit "den Falschen" anfreunde, also den Unbeliebten und dann allgemein in der Klasse nicht akzeptiert werde. Wie merk ich, wer beliebt ist und wie werde ich es selbst? Ich bin einfach so schüchtern und traue mich immer nicht, auf andere zuzugehen! Ich hab Angst!

...zur Frage

Abifahrt-bin total unbekannt, aber Schwarm ist sehr beliebt

Hi, ich fahre bald auf Abifahrt, aber eigentlich kennen mich von den Mitfahrenden nur eine einzige Person und die ist genauso unbekannt wie ich. Mein Schwarm kemmt mich erst seit kurzem ein bisschen aus dem Unterricht und lächelt mich auch öfter an, aber keiner seiner freunde kennt mich und ich komme irgendwie nicht genauer in Kontakt mit ihm. Ich gehöre auch der facebook-gruppe an, aber letztens haben da alle auf die pinnwand geschrieben: "Von denen kenne ich garkeine" und alle haben da herunter geschrieben hahahah und so. Was denkt mein Schwarm jetzt bloß von mir? und was soll ich machen um ihn kennen zu lernen und beliebt zu werden? Außerhalb der Schule werde ich oft von Jungs angesprochen und mir wird oft gesagt, dass ich hübsch bin, schüchtern bin ich schon, aber mein charakter ist jetzt auch nicht so schlecht. Soll ich die Abifahrt absagen, aber andererseits ist das die letzte chance meinen schwarm kennen zu lernen! Alle anderen die mitfahren kennen sich untereinander richtig gut und ich will dort nicht so als außenseiter sein. :(

...zur Frage

Wie werde ich als "Schlaue" zum beliebtem Mädchen in meiner Klasse?

Ich muss von vorne anfangen: In der Grundschule war immer beliebt und ab der fünften Klasse ging es bergab. Ich konzentrierte mich mehr auf die Schule und wurde ungeliebter. In der sechsten Klasse wurden wir nach der Wahl unserer zweiten Fremdsprache zugeteilt (Französisch). Zu uns wurden 7 Leute zugeteilt. Es waren 6 Mädchen, die sich schon in der fünften Klasse geschminkt haben. Jeder wolle mit ihnen befreundet sein. Ist ja auch irgendwie logisch, sie sind hübsch und cool. Eine Zeit lang saß ich neben einer von ihnen. Das war richtig cool! In der Siebten haben wir nochmal Schülerinnen dazu bekommen. Die Neuen verstehen sich super mit den Mädchen aus der Sechsten und das bedeutet, dass ich noch unbeliebter bin. Alle halten mich nur für die "Schlaue", weil ich ziemlich gute Noten schreibe. Ich bin nicht nur schlau, sondern auch witzig und sportlich. Ich will beliebt werden, weil es mich so ankotzt, das man nur durch das Aussehen oder die Noten (bedeutet: gute Noten= Streber) eingestuft wird. Ich trage Brille und Zahnspange, während die anderen... naja ihr wisst schon. Ach übrigens, mit zwei von denen bin ich so etwas wie befreundet, sodass wir vielleicht im Januar mit meiner BF und ihnen in ein Zimmer, wenn wir ins Skilager fahren. Nun ja, jetzt zu meiner Frage: Wie schaffe ich es in einer krasse beliebt zu werden, in der schon 17 Leute beliebt sind ? Bitte helft mir, Eure 'Streber' veilchen_fuerth P. S. Ich schminke mich schon ein wenig, also dezent ( Wimperntusche und lippenpflege)

...zur Frage

Wie freundet man sich mit Leuten aus der Klasse /Schule an?

Hallo Leute.

Ich bin zurzeit in der 8ten Klasse und bin eigentliche in einer Clique die in der Schule einer meiner wenigen Freunde sind.

Meine Beste Freundin ist aber wirklich mit JEDEM befreundet und muss ja wirklich immer wenn wir rumlaufen erstmal ihre 1000 Kontakte begrüßen.

Ich fühle mich von meinem Freunden nicht wirkich verstandenen und würde mich gerne mit anderem anfreunden in meiner Klasse aber auch in meiner Schule.

LG

...zur Frage

AuPair in den USA - amerikanische Freunde

Hallo, vielleicht ist es eine dumme Frage aber lernt man in den USA auch amerikanische junge Leute kennen? Also an die die schon Erfahrungen haben. Damit ihr mich vielleicht versteht: Ich denke mir immer dass man viel an der Familie hängt und eher deren Familie und Freunde kennen lernt aber nicht selber so viel rausgeht und selber Leute kennen lernt. Und ich denke, dass man viel mit anderen Aupairs macht und nicht mit Leuten die dort wohnen. Ich hoffe ich täusche mich, da ich gerne viele neue Leute kennen lernen will. Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?