Es macht alles keinen Sinn mehr

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ganz ehrlrich du solltest dich nicht so unter Druck setzen.Du bist gerade mal 21 Jahre alt und kannst immer noch einiges schaffen. Ich bin z.B. 27 und mache jetzt erst mein Fachabi. Du solltest dir darüber klar werden was du willst, im privatem wie auch im beruflichen. Im beruflichen könntest du dir ein Praktikumsplatz oder ähnliches suchen. Den dadurch kannst du Erfahrungen sammeln, die dir helfen können einen Ausbildungsplatz zu finden. Viel Glück

Hey:) vielen Dank für deine Antwort:) ich habe mal eine Frage machst du auf einem Berufskolleg dein Fachabi? Ich habe mich Angemeldet um mein Fachabi zu machen jedoch nur Absagen bekommen mit dem Grund ich wäre mit 21 nicht mehr Berufsschulpflichtig :(

0
@Lovelyyyy

Das kann (denke ich) nicht sein, ich bin 21 und mache ein duales Studium (Ausbildung+Studium) bin zwar auch nicht mehr Berufsschulpflichtig, aber muss trotzdem hin. Also ich denke, dass das kein rechtlich wirksamer Grund ist.

0

Das hört sich schrecklich an! Ich kenne das Gefühl, dass einem einfach alles über den Kopf wächst und einen die Perspektivlosigkeit irgendwann einholt.

Wichtig ist, dass wenn du keine Unterstützung von Famile oder Freunden bekommst, dir welche zu Suchen! Es gibt genügend Anlaufstellen, die die bei solchen Problemen helfen. Gerade mit der Ausbildungssuche etc.

Vielleicht hilft es auch, mal ganz offen mit deinen Geschwistern über deine Probleme zu reden (hat bei mir ganz viel gebracht nach abgebrochenem Studium und das damit verbundene "zwischen den Stühlen stehen". Ich habe das auch lange für mich behalten und damit haben mich die Probleme nur noch mehr aufgefressen. Das Gespräch mit Anderen (wenn nicht die Familie, dann Freunde) hat mir viel geholfen.

Du bist jung und das Leben geht weiter! Bleib am Ball und lass dich von deinen Zukunftsängsten nicht kaputtmachen!

Geh zur Berufsberatung, evtl können die dir schonmal mit einigen Praktika weiterhelfen. Oder mach ein freiwilliges soziales Jahr und pack die Sache danach nocheinmal mit neuer Energie an!

hey (: was erwartest du von uns? wir können dir nicht direckt aus deiner misslichen lage helfen. das beste wäre, wenn du dir ziele suchst und dann versucht in kleinen schritten dich dort hin zu arbeiten! meistens ist das das beste. Mit deinem freund würe ich schluss machen und vielleicht hilft es dir wenn du dir hilfe suchst. du könntest zb in eine wg ziehen, du hörst dich nämlich sehr einsam an. oder du gehst in so einen kurs wo man das Bewerbungen schreiben lernt?! vileicht solltest du dir auch mal Urlaub gönnen, also in die kur gehen oder einmal in der Woche nichts machen. ich hoffe das du e schaffst bald neu auf dein leben zu blicken und nicht nur pessimistsch zu denken! viuel kraft and ich <3 sternenpoper

Wow, erstmal tut mir deine Situation leid, ich habe dasselbe durchgemacht, und weiß wie das ist. Dein Realschulabschluss ist schonmal ein Anfang, darauf lässt sich aufbauen. Mit deinem Freund kann ich dir nur raten: Abschießen, du bist doch mit Sicherheit nicht bereit nur irgendeine von einem zu sein, dann mache dich nicht dazu!

Was willst du denn beruflich machen? Dann könnte man evtl. Tipps und Tricks für eine Bewerbung geben. Wenn sich deine Familie nicht dafür interessiert, sind sie selber Schuld! Natürlich macht es das für dich nicht einfacher, aber durch Hobbies (Instrumente, Gedichte Schreiben,Malen/Zeichnen) kannst du dich auch ausdrücken. Und somit dir Hoffnung machen.

Zudem bist du erst 21 (Gut, das bin ich auch) aber dann hast du auch noch so viel vor dir. Solange du keine Ausbildung hast, kannst du ja Praktika machen, die peppen jede Bewerbung auf, und dann hast du auch wieder mit anderen Menschen zu tun, die dich auf andere Gedanken bringen.

Dann gehst du auch viel selbstbewusster in Bewerbungsgespräche und kannst dir deine Ausbildung erarbeiten.

Somit würdest du dir im SInne der "Self-fulfilling Prophecy"-Helfen (Wenn ich denke, dass etwas so und so sein wird, dann ist es auch so)

Weil wenn du denkst, dass du die Stelle wahrscheinlich bekommst bist du viel lockerer und freundlicher.

Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte!

Beste Grüße, und viel Glück!

Samy

Dein Freund macht dir zu viel stress...

Mach den großen Schritt und trenne dich von deinem Freund.

Was möchtest Du wissen?