Es kommt nicht die gewünschte internetleitung an?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es muss nicht 100 mb/s sein das garantiert der Anbieter nicht das steht immer im Klein gedruckten aber nachfragen beim anbieter warum so wenig kostet nix viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Womit hast du gemessen? Versuch mal den folgenden Speedtest:

http://www.speedtestx.de/

Wichtig ist auch, das Ganze zu unterschiedlichen Tages- und Nachtzeiten zu wiederholen, damit du glaubhaft argumentieren kannst.
Falls es nicht besser wird, bei Vodafone anrufen und beschweren bzw. mit den Ergebnissen konfrontieren. Verträge können auch auf die niedrigere (billigere) Stufe abgesenkt werden, sollte die Geschwindigkeit nicht erreichbar sein. Alternativ findet Vodafone eine Möglichkeit nachzubessern und liefert dir dann BIS ZU 100.000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nadiku
29.07.2016, 17:36

Wichtig ist, 100 Mbit/s sind nur die BIS ZU Angabe und keine garantierte Geschwindigkeit. Soweit ich weis muss der Anschluss aber dann zumindest schneller sein als das nächstniedrigere Angebot (im Normalfall 50 Mbit/s), ansonsten ist auch das "bis zu" nicht haltbar.

0

Nein. Verbinde dich mit LAN und teste erneut.

Mb/s ist übrigens nicht das gleiche wie Mbit/s

(dadurch entstehen die meisten fehler)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pixxelgamer
29.07.2016, 17:31

Das erste schreibt man MB/s

1

Was möchtest Du wissen?