Es knackt zum Teil extrem laut in Steckdose?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich fürchte dein gefühl täuscht dich nicht. du solltest, sofern du keinen elektriker kreigst, zur selbsthilfe greifen. wenn du den strom in der betreffenenden steckdose DEFINITIV abschalten kannst, dann kannst du, sofern du es dir zutraust, auch die steckdose ausbauen und die einzlnen adern mit lüsterklemmen gegeneinander sichern. falls du dir das nicht zutraust, was keine schande ist, dann lass dir eben dabei helfen.

lg, Anna

PS: und bitte beeil dich. es kann durchaus sein, dass irgendwann mal jemand unter strom steht, oder es beginnt zu rauchen und zu schmoren, das kann, wenn unbemerkt, auch tödlich enden, die gase die da entstehen sind extrem giftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Soppo 15.11.2015, 10:40

Das hilft mir nicht weiter,da ich dieses laute knacken auch an einer Deckenecke zur Wohnung über mir habe wo allerdings keine Steckdose in meinem Wohnzimmer ist,kann natürlich nicht sagen ob in der Wohnung über mir eine ist 

0

Es könnte sein, daß sich in der Steckdose Feuchtigkeit niedergeschlagen hat und ein oder beide Drähte, die von der Leitung zu den Steckkontakten führen, herungtergebrannt sind. Durch die Feuchtigkeit kann es zu Überschlägen kommen.

Bestell lieber möglichst bald einen Elektroinstallateur. Mit Strom ist nicht zu spaßen, und auch alte Häuser brennen gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Soppo 14.11.2015, 13:52

 Ein Hausmeister hat Stromprüfer reingehalten und meinte Strom ist drauf alles in  Ordnung,ein  anderer sagte alle Stromleitung im Haus müßten  erneuert werden,wird aber zu teuer

0

ruf n elektrika 

wenns rauch die Feuerwehr aber sag das sie nur raucht und knakt wenns so ist den bei meinen oma sind deswegen zwei löschzüge angerückt und bis in den 8en stock in voller ausrüstung gerant weil sie dachten es brennt :,D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?