Es ist verboten, dass MINDERJÄHRIGE alleine Auto fahren; hervorgehobenes Wort groß oder klein geschrieben?

6 Antworten

Meine Güte, ist es wirklich so schwer, mal eben 10 Sekunden zu googeln und sich Beispiele durchzulesen? Es gibt nicht umsonst tausende Seiten die mit den Rechtschreibregeln überfüllt sind.
Wenn du für jedes Wort hier eine Frage stellst kostet dich das wesentlich mehr Zeit als es bei Google einzugeben.

mag sein, aber so geht es auch. Außerdem käme och mir dumm vor eine App zu haben, die ich nicht nutze ; ) und die netten Leute, die ernsthafte Antworten schreiben, bekommen Punkte...

0
@jLpMC

"Aber so geht es auch" Ja, das ist eine tolle Ausrede. Man kann auch Flaschen auf der Straße einsammeln, so verdient man auch Geld, aber es dauert nun mal länger.

Wer sagt denn etwas von einer App? Die Seite, von der ich rede, nennt sich "Google", vielleicht hast du davon schon mal gehört, ist eine Suchmaschine. ;) Übrigens macht es keinen Unterschied, ob du die Antwort auf deine Frage bei Google oder hier erhältst, nur hier verlierst du eben mehr Zeit... naja, nicht mein Problem, dann warte eben 5-15min auf eine gescheite Antwort, anstatt Google in 1min zu fragen, soll mir recht sein.

"Nette Leute" weisen dich aber auch auf eine sinnvollere und effizientere Art und Weise hin, deine Fragen zu beantworten - nämlich "Google" zu fragen. Da hat man schon den Luxus der Welt, einen Internetzugang zu besitzen und dann macht man es sich auch noch bequemer, indem man andere Leute für seine völlig überbewerteten Fragen ackern lässt, anstatt mal 60 Sekunden selbst was einzutippen und zu lesen.

Wie gesagt, es war lediglich ein Hinweis auf eine sinnvollere Variante. Du musst sie natürlich nicht nutzen, aber du musst ja wissen, was du für "schlauer" hältst, wenn dir die Zeit für solche simplen Fragen egal ist. ;)

0

Groß. In dem Fall wird es als Nomen verwendet.

In dem Fall wird Minderjährige zum Hauptwort und daher groß.

Was möchtest Du wissen?