Es ist unfassbar. Wie kann ich ihn davon überzeugen das es den Klimawandel wirklich gibt?

13 Antworten

Von Gegenteil, also dem Klimawandel, wirst Du ihn nie überzeugen können.

Wie hat schon Bert Brecht ich glaube gesagt, von WW2. Vernichten wir die Welt mit Waffen und sitzen dann auf einem Stern und schauen dann hinunter auf die Welt die es ja nicht mehr gibt.

Heute könnten wir es mit Waffen machen die ganze Welt zerstören, also unbewohnbar zu machen.

Das ist, denke ich, ist die kleinere Gefahr im Moment. Wir zerstören mal eben die Welt durch den Klimawandel.;-)

Klima-Kommunikation So diskutieren Sie mit Klimaskeptikern

Fakten allein reichen nicht, um zu überzeugen. Welche Rolle die Psychologie spielt, erhellen zwei australische Forscher

https://www.geo.de/natur/nachhaltigkeit/16261-rtkl-klima-kommunikation-so-diskutieren-sie-mit-klimaskeptikern

  • auch hier gäbe es Tipps:

https://blog.gwup.net/2017/05/13/zeit-wissen-mit-sieben-fakten-klimaleugner-uberzeugen/

Trump glaubt es auch nicht - sie sind also schon zu zweit ...

Zeig ihm einen Film über abschmelzende Polkappen

z.B.

https://www.focus.de/politik/videos/detaillierte-karten-diese-landteile-wird-der-klimawandel-wegspuelen_id_3734505.html

32

Ich kenn den Film nicht. Aber es ist ein bisschen schwierig, jemanden durch einen Titel wie "Diese Landteile wird der Klimawandel wegspülen." zu überzeugen. Nach Ansicht des Skeptikers gibt es den Klimawandel ja nicht. Also besteht auch keine Gefahr.

0
34
@Comment0815

Außerden werden auch keine Landesteile weggespült. Denn weggespült heist immer das was wie z. B. bei einem Fluß, was abgetragen wird.

Das wird auf keinen Fall passieren denke ich. Die Meere dieser Welt werden steigen und die Küstenlinie wird dann nicht mehr nördlich von Hamburg sein sondern nördlich von Frankfurt / Main mit den inseln davor, was heute noch der Taunus ist.

0

Was kann man täglich und einfach gegen klimawandel (globale Erwärmung) tun?

...zur Frage

Wieso glauben die Menschen so einen Unsinn wie den Klimawandel?

In 100 Jahren werden die Menschen über so viel Unsinn lachen, dass die Mehrheit der Menschen gedacht hat, es gäbe wirklich einen von Menschen gemachten Klimawandel. Wie arrogant zu denken der Mensch sei dazu überhaupt in der Lage.

...zur Frage

Warum ist der Amazonas Regenwald durch den Klimawandel gefährdet?

Habe so viel im Internet gelesen, dass der Klimawandel den Amazonas Regenwald gefährdet und würde gerne wissen warum

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Klimawandel - ja oder nein?

Zuletzt habe ich einen Artikel in der FAZ gelesen, in der ein Wirtschaftswissenschaftler auf Grund der Belege des sehr renommierten Meterologen von Storch argumentiert, dass es keinen Klimawandel gäbe, weil die Erderwämrung seit 15 Jahren nicht mehr stattfindet und die Temperatur auch nicht gestiegen ist. Er geht dabei auf die wirtschaftlichen Aspekte ein und meint, die Energiewende, die wir betreiben, sei unnötig, wir gäben 1 Bill. € für Nichts aus, außer, dass die Wirtschaft darunter leide und eine Deindustrialisierung stattfände.

Was glaubt ihr? Findest ein Klimawandel statt?

...zur Frage

wie überzeuge ich meine mutter, dass ich nicht magersüchtig bin?

ich hab angefangen weniger zu essen und hab auch schon ein kilo abgenommen. Weil ich jetzt viel weniger esse und auch kaum süßes denkt meine mutter ich sei magersüchtig was ich nicht bin dass hab ich ihr auch schon gesagt aber sie glaubt es mir nicht. wie kann ich sie davon überzeugen? Ps: Ich will aber auch nicht mehr essen als jetzt weidl ich abnehmen will

...zur Frage

Aufklärung eines "echten" Harry-Potter -Fans

Ein jugendlicher Bekannter von mir hat alle Harry-Potter-Bücher gelesen und alle Filme gesehen. Jetzt glaubt er fest daran, dass diese Zauber-Welt auch in Wirklichkeit existiert.

Wie kann man ihn davon überzeugen, dass das nur reine Fiktion ist.

Das man die Zauberer bei ihrem Zaubertun nicht sieht, das ist für ihn kein Argument sondern normal, da er ja nur ein Muggel ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?