es ist schon wieder passiert. ich habe mich am Finger geschnitten und es erst ...

6 Antworten

Ja das kenn ich. Hab heute mir ausversehen mit einen Reisnagel in den Finger gerammt und mein Heft vollgeblutet und war erst geschockt woher das Blut kam ^^ Aber dann hab ich es auch gespürt. Ich denke es ist was alltäglich und du brauchst dir keine Sorgen zu machen :D Solang du dir nicht wie unten beschrieben ein Bein ansägst :D Bei kleinen Schnitten macht das ja nicht viel.

Neben der Ablenkung spielen auch körpereigene Opioide eine Rolle, die der Organismus in Schmerzsituationen ausschüttet. Opioide wirken morphinartig und haben somit eine betäubende Wirkung.

Auge an Kleinhirn geschnitten= Schmerzen.

Schnittwunde Finger Schwellung?

Hallo zusammen,

ich habe mich vor etwa 1 1/2 Monaten an meinem rechten Zeigefinger direkt am Mittelgelenk beim Öffnen einer Dose geschnitten (direkt in einer Falte). Ich war dann in der Notaufnahme weil es so komisch angeschwollen ist und schon stark geblutet hat. Dort wurde die Wunde gereinigt und mit einem Klammerpflaster + Verband verbunden. Letzte Woche war ich bei meinem Hausarzt weil die Wunde zwar verheilt aber immer noch sehr dick angeschwollen ist und ich ab und an noch Schmerzen habe wenn ich den Finger zu schnell bewege. Die Ärztin hat den Finger nur kurz angeschaut und gemeint "das kann noch 6 Monate so dauern, evtl bleibt das auch für immer". Hatte jemand schon eine Verletzung die ähnlich war? Ist da alles gut gelaufen? Die Aussage finde ich ein bisschen komisch... Tetanusimpfung ist vorhanden.

...zur Frage

Nase vom Hund läuft, ist das normal?

Hallo zusammen,

wir haben eine 6-jährige Hündin, Shitzu-Malteser-Pudel MIx. Vor knapp drei Wochen hatte sie sich bei den Hunden unserer Freunde mit einer Erkältung angesteckt. Nase lief wie ein Wasserfall, klare Flüssigkeit und hat auch viel geniest. Tierarzt gab ihr zwei Tage eine Spritze und die Nase war wieder ok, dann fing der Magen an und sie bekam wieder Spritzen, der Hund hat zwei Wochen gebraucht, bis er wieder fit war.

Seit Anfang der Woche ist er wieder fit, aber seit Dienstag, seitdem es nicht mehr so heiß ist, läuft ihr wieder die Nase. Klare Flüssigkeit, aber nicht immer, manchmal ist stundenlang nichts, dann läuft sie wieder, dass sogar ein Tropfen an der Nase hängt. Vor allem wenn sie sich aufregt oder freut, dann ist es extrem. Niesen tut sie nicht öfter als gewöhnlich.

Ich weiß nicht, ob das schon immer so war, ist mir bisher nicht aufgefallen.

Ihr geht es sonst super, ist fit und frisst und trinkt gut. Will sie jetzt nicht wieder mit irgendwelchen Medikamenten vollstopfen, wenn es nicht sein muss.

Ist die Erkältung zurück oder ist das vielleicht normal und ich hab es nie groß bemerkt. Hin und wieder hatte sie mal einen Tropfen an der Nase, da hab ich mir aber nichts bei gedacht. Haben Eure Hunde das vielleicht auch?

LG Hermine

...zur Frage

Wunde im Auge?

Also ich habe Gestern ausversehen mit meinem Finger in das Auge meiner Schwester gestochen. Die waren frisch geschnitten, deswegen hat sie jetzt eine Verletzung an der Netzhaut. Ist das iwie schädlich oder kennt sich jmd damit aus wie ich/sie das heilen kann. Bitte nur wenn ihr euch damit auskennt😂😀

...zur Frage

Haut am Finger nach einer Verletzung weiß umrandet?

Ich habe mich heute am Finger geschnitten und nach paar stunden merkte ich das meine haut an der Verletzung weiß umrandet ist. Was kann das sein??

...zur Frage

Beim Rasieren verletzt/geschnitten?

Schmerzende und auffällige Verletzung Wie bringe ich die wieder weg? Danke euch :D

...zur Frage

Wie stellt man fest ob das Trommelfell geplatzt ist?

War eben duschen und dann sah ich einen kleinen bluttropfen über meine Brust runter tropfen ich glaub der Bluttropfen kam aus meinem Ohr.

Wie stellt man fest ob man einen Schaden hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?