Es ist mir immer wieder in letzter Zeit passiert das meine Kekse beim Backen zu hart geworden sind.hat jemand einen Rat für mich wie ich sie essbar machen kann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich lege immer Zuckerwürfel in die box zu den Keksen wenn sie zu weich sind
Dann werden sie schön knusprig.
Wenn sie zu hart sind dann gib eine kleine tasse wasser in den ofen. Stell sie unten rein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo RommyBrose1965,

da ich nicht weiß, um welche Kekse es geht, gebe ich Dir mal eine allgemeine Empfehlung: Mikrowelle oder mit einer Tasse Wasser kurz in den Backofen legen. Keine hohe Temperaturen, sondern nur kurz.

Oder ein Stück Apfel mit in die Keksdose legen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salzprinzessin
14.10.2016, 10:45


.... oder ein Stück Graubrot

Und wenn dir das immer wieder passiert, solltest du die Einstellung am Herd ändern und ggf. die realistische Temperatur mit einem Backofenthermometer kontrollieren.

0

Einige Tage in einer mit einem feuchten Tuch zugedeckten Schüssel lagern, bevor Du sie in der Keksdose verstaust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über Nacht in eine Plastiktüte, mit einem feuchten ( NICHT NASSEN ) Papiertuch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RommyBrose1965
13.10.2016, 03:57

Danke probiere ich aus!

0

Was möchtest Du wissen?