Komplizierte Beziehung! Ich brauche dringend einen Rat!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Anscheinend wirst du hier falsch verstanden aber du hast es auch ein bisschen kompliziert ausgedrückt wenn du für die Tochter nur das Beste willst dann such dir nen guten Job und lass sie bei dir unter kommen dann wird die Mutter realisieren was sie für nen Blödsinn gemacht hat und wird den Typen rausschmeißen aus ihrem Leben ihrer Wohnung und ihrer Firma dann kannst du die Tochter wieder zurück zur Familie schicken und könntest wieder mit der Familie befreundeten sein aber mach nicht den Fehler und versuche wieder eine Beziehung mit ihr anzufangen das wird nichts also tu das nicht . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nicesven
02.08.2016, 08:49

Danke für deine Antwort . Ja es ist kompliziert geschrieben . Also mit der Tochter keine Beziehung mehr anfangen

0
Kommentar von nicesven
02.08.2016, 08:55

Ich hatte mit der Mutter keine Beziehung

0

Warum dürft ihr jetzt nicht zusammen sein? Ist die tochter zu jung für dich? Oder warum haben die was dagegen dass ihr zusammen seid?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nicesven
02.08.2016, 08:23

Es war mein Kumpel und er hat was dagegen und somit auch ihre Mutter

0

Hallo,

sei mir nicht böse, aber da kann ja keiner Folgen, was Du meinst. Die Mutter und die Tochter und Du habt Euch verliebt. Der Freund hat sie vor die Wahl gestellt, er oder die Tochter?

Das ist  echt anstrengend!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nicesven
02.08.2016, 08:28

Oh sorry, nein die Tochter und ich

0
Kommentar von nicesven
02.08.2016, 08:28

Oh sorry, nein die Tochter und ich

0

Wie alt ist die Tochter denn wenn sie schon ein eigenes Kind hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nicesven
02.08.2016, 08:25

25

0
Kommentar von blabla8151
02.08.2016, 08:27

mit 25 kann sie ja wohl selber entscheiden mit wem sie zusammen ist. und ihre mutter kann sie nicht so einfach kündigen

0

sven, du Schwerenöter..zieh doch einfach einen Schlußstrich.

Ihr habt es versucht und es klappt nicht. Du bist noch jung und kannst Dich noch tausend mal in die Nässeln setzen. 

Schlafentzug kann tödlich enden.

Du kannst keinen Menschen ändern, anscheinend nicht einmal Dich selbst.

Auf gesunden Schlaf bist bist Du angewiesen. das ist das Wichtigste, auch wenn Du das gerade anders siehst....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?