Es ist heiß, ich würd gerne in der wohnunh durchzug machen, ist durchzug schlecht für meine Landschildkröte (Hatte mal was in der Richtung gelesen)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zugluft ist nie gut, egal für welches Tier. Wenn du eine Europäische Art hälst, also Griechische, Maurische, Breitrand oder Vierzehen, dann sind sie eh nicht für die Wohnung geeignet sondern sollten Tag und Nacht bei jedem Wetter im Freigehege leben dürfen. Tropische, kleinbleibende Arten hingegen sollten in einem Terrarium leben, wo sowieso keine Zugluft hin kommt. Aber eine solche Art wirst du sicherlich nicht halten, sie sind eher was für Fortgeschrittene Halter.

http://www.landschildkroeten-haltung.com/haltung/

https://www.youtube.com/user/landschildis/videos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an ob es junge oder ältere Schildkröten sind, denn junge sind empfindlicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Landschildkröten sollte man überhaupt nicht in der Wohnung halten ! Durchzug kann natürlich zur Lungenentzündung führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell sie dahin wo kein Durchzug ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paratela
28.08.2016, 17:40

ist dann leider in der ganzen bude...idk...

0

Wieso ist bei dem Wetter überhaupt eine Schildkröte in der Bude???????? Das ist ein Wildtier und gehört ins Freie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?