Es gibt bereits ein Urteil und trotzdem stellt er es auf meinem Grundstück unerlaubt seinen Hänger ab, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kenn zwar den genauen hintergrund nicht, aber ich denke du bist vollkomen im reicht, wenn du den hänger auf kosten des eigentümers abschleppen lässt. Dann bist du das problem ohne weiteren stress los

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beatragen Sie aufgrud des rechtkräftigen Urteils einen Räumungsbeschuß und lassen Sie den Hänger durch einen Gerichtsvollzieher entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anzeige bei der Polizei mit Hinweis auf das Urteil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann lass den Anhänger abschleppen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polizei rufen und Urteil herzeigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss da die Polizei eine anzeige aufnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BraunerPrinz
11.12.2015, 10:15

nein, das ist zivilrecht

0
Kommentar von hoermirzu
11.12.2015, 10:17

Sie ist da schon "Vollstrecker" des Urteils. Du könntest auch noch Deinen Aufwand in Rechnung stellen..

0

Was möchtest Du wissen?