Es ist alles so ungerecht.. đŸ˜Ș

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du bist nicht depressiv, sondern hast einfach nur Angst das etwas zwischen euch steht. Oder du hast innerlich doch nicht so viele Gefühle und es gibt einen Punkt an dem du zweifelst. Wenn du solche Gedanken hast, denk an was anderes.

Annamiirl 31.01.2015, 18:42

Wie meinst du das "und es gibt einen Punkt an dem du zweifelst" :/

0
Peppi26 31.01.2015, 22:56

Naja wenn du zweifelst oder solche Gedanken hast das du ihn nicht liebst, kann es sein das du vom Herzen her irgendwo zweifelst.

0

Hallo Annamiirl, Ich habe gehört, du bist aufgewacht und hast gedacht, dass du ihn nicht mehr liebst. Mal liebst du ihn wieder unsterblich und mal nicht, das schwankt ein wenig bei dir. Liebe ist ein Gefühl, du kannst Gefühle nicht ausschalten. Menschen haben manchmal solche Gedanken. Bist du denn noch glücklich mit ihn, oder gibt es irgendwas, was dir nicht an ihn gefällt? Wir müssen irgendwie herausfinden, wo die Gedanken herkommen. Mach dich nicht fertig, für deine Gedanken. Sie kommen und gehen und hör auf dein Herz, denn wenn dein Herz ihn liebt, dann ist es auch so, da können die Gedanken machen was sie wollen. Du weißt manchmal nicht, was du fühlen sollst, habe ich es erfasst? Mach dich nicht fertig es sind nur gedanken. Sobald du es nicht sagst, kann dir auch nichts passieren. Liebe Grüße.

Dein Gedanke ist bei dir deaktiviert, weil dein Freund es liebt das du ihn liebst. Wenn du ihm mal wieder richtig auf die Nerven gehst, wie Frauen das so tun, kommt dein liebster Gedanke wieder....

Was hat das mit ungerecht zu tun? Denn einfach nicht so viel fühl einfach

Ich glaube du machst dir einfach zu viele Gedanken

der normale Wahnsinn in diesen Zeiten!

Was möchtest Du wissen?