Es interessiert mich nicht seid/seit ich dich kenne. 1. oder 2.?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Seit immer im zeitlichen Zusammenhang - also 2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Zeitangaben immer "seit" !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit.

Seit bei Zeit. Seit drei Jahren bin ich Single. / Seit heute habe ich eine Freundin.

Seid als Verb. Ihr seid doof. / Ihr seid echt groß geworden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchBinSchlauXD
08.06.2016, 15:15

Hey, danke dir für die Erklärung ;)

0

seit mit t ist immer eine Zeitangabe (seit mit t=time als Eselsbrücke)

seid mit d kommt von sind (wo sind sie, wo seid ihr)

Vielleicht als Hilfe auch für andere Fragen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit ist richtig - hier geht es um eine zeitliche Angabe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit für Zeitangaben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

seit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?