Es ihr sagen oder nicht? Was meint ihr ?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lass es bitte! Sie ist doch schon mit jemandem zusammen und wenn sie es weiß, weiß es vielleicht auch bald ihr Freund...

Außerdem wird sie dann natürlich bei jeglichem Kontakt zu dir immer im Hinterkopf haben, dass du in sie verknallt bist - und wozu?! Ist dann doch eher peinlich.

Und wenn sie - so ja scheinbar deine Hoffnung - ihren Freund dann plötzlich für dich verlässt, sagt das ne ganze Menge über ihren Charakter aus, nicht wahr?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

JEDER Boy kennt dieses Problem.

Ich kann dir nicht sagen, was du tun sollst, ich kann dir aber einiges sagen, worüber du erstmal nachdenken solltest.

Ich fasse alles ganz kurz und knapp zusammen.

Sie müsste in dich verliebt sein, OBWOHL sie einen Freund hat. Und wie wahrscheinlich ist es, das sie dich körperlich und geistig attraktiv findet, sich trotz dessen, das sie etwas für dich empfindet einen Freund hat...

Denke darüber nach, warum du es ihr sagen willst, was bringt es dir genau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Schulkameradin in die Du bereits seit ca. einem Jahr verliebt bist, hat einen festen Freund und von daher solltest Du dir auch ein unter diesen Umständen vollkommen überflüssiges Liebesgeständnis welches sozusagen de facto auch niemand braucht und welches auch in der Sache absolut nichts bringen würde außer, das Du es los geworden bist, auch tunlichst verkneifen. Du hast das immerhin schon richtigerweise etwa ein Jahr hinbekommen zu schweigen und so wirst Du es wohl noch diesen einen Tag schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat einen Freund. Da ist ein Liebesgeständnis (und ansonsten übrigens auch nicht auf die Schnelle) nicht optimal. Also sag es ihr nicht. Ich kann da auch schlecht Tipps geben, weil ich nicht weiß, ob sie eine glückliche oder unglückliche Beziehung führt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
winnso 24.06.2016, 08:35

Was ist denn bitte an dieser Aussage negativ zu bewerten???😒

0

Kann mich da nur anschließen, das Du es ihr nicht sagst. Aber wenn es Dich total wurmt, dann mach es anonym, per Brief. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde ich an Deiner Stelle nicht tun, wenn sie einen Freund hat dann hast Du Pech gehabt. Dann such Dir besser ein Mädchen wo Du weißt, das sie keinen Freund hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mAin0x 24.06.2016, 07:10

Deine Aussage ist richtig. Aber du bist kein Kerl, Liebe von Männern ist ganz anders als die von Frauen.

0
Thorsten667 24.06.2016, 07:21
@mAin0x

Jetzt aber nicht "schwärmen" mit "Liebe" in einen Topf werfen. Liebe entsteht erst IN einer Beziehung.

Der Fragesteller kennt die Betreffende womöglich nur aus der Schule und gar nicht privat. Und ohne jemanden wirklich zu kennen kann man meiner Meinung nach noch nicht mal von "verliebt sein" sprechen sondern es handelt sich eher um "Schwärmerei".

Wäre aber mal interessant zu erfahren wie gut er das Mädchen überhaupt kennt und warum er "auf sie steht".

1

Nein! In bestehende Beziehungen mischt man sich nicht ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mAin0x 24.06.2016, 07:12

Das Ding ist ja auch 1. Was bringt es ihm, wenn sie es weiß und 2. wenn sie ihren Freund dann verlassen würde dann wäre sie ein Mädchen, von welchem Mann sich besser freihält!

0
Thorsten667 24.06.2016, 07:25
@mAin0x

Genau - wir wollen ja nix verpassen - wenn dann der Nächste kommt ist sie wieder weg - hehehe

0
Thorsten667 24.06.2016, 07:27
@Thorsten667

Auch schön - er sagt es und sie lacht sich nur nen Ast und steckt es ihrem Freund - und der findet das dann weniger lustig und dann ist auch noch das Gesicht verbeult

;-)

0

Was möchtest Du wissen?