Es hört nicht mehr auf zu bluten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mein Vorschlag: Geh noch mal zum Zahnarzt, lass ihn schauen und dir dann ein paar Mulltupfer mitgeben. Die kannst du dann drauf legen um die Blutung ein wenig zu stillen, bzw. damit das Blut sich nicht im ganzen Mund verteilt.

Ich denke nicht, dass es was dramatisches ist. Gerade wenn das Blut mit Speichel vermischt ist, sieht es wahrscheinlich nach viel mehr aus, als es wirklich ist. Gerade wenn man es z.B. in ein weißes Waschbecken spuckt sieht das manchmal optisch nach "viel" aus, sind aber eigentlich nur ein paar Tröpfchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab eine Tablette genommen 

Was war das denn für eine Tablette? Aspirin möglicherweise?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AmelieLaf
15.01.2016, 10:58

Seractil

0

Was möchtest Du wissen?