es heißt kondome wären in 98% aller fälle sicher, warum schreiben dann soviele dass ihr kondom reißt

27 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die 98% Sicherheit sind nur gegeben, wenn der Anwender fähig ist, sie auch richtig zu benutzen.

Jeetzt überleg mal wie oft man hört das ein Kondom reißt und überleg wie viel kondome täglich benutzt vwerden. Bei den meisten leuten dürfte auf 1 gerissenes Kondom sehr viele ganz gebliebene kommen

Ich meine mal gelesen zu haben, dass sich diese Prozentzahlen bei Verhütungsmitteln auf die Anzahl der Schwangerschaften in einem bestimmten Zeitraum beziehen. Bei 98 % Sicherheit bedeutet das, dass in diesem Zeitraum (leider weiß ich nicht mehr, wie lange er ist), zwei von 100 Frauen, die mit Kondom verhüten (lassen), schwanger werden (wobei mir das sehr optimistisch gerechnet erscheint). Wenn das Kondom reißt, ohne dass eine Schwangerschaft eintritt, zählt das also trotzdem als erfolgreiche Verhütung.

Wieso kann ein Kondom beim Sex reißen?

Kondome sind doch sehr elastisch wie kann es dann beim Sex reißen. Muss man jedes mal beim Sex angst haben das das Kondom reißt und muss dann zwischendrin immer nachgucken? Und wie merkt man beim sex ob es gerissen ist?

...zur Frage

Angst, dass das Kondom reißt? Welche Kondome sind sicher(er)?

Hallo Leute, ich bin 15, weiblich und habe Angst mit meinem Freund zu schlafen, weil ich Angst davor habe, dass das Kondom reißt, oder irgendwie ein Loch drin war und wir es nicht gemerkt haben. Die Pille möchte ich noch nicht nehmen, da sie mir viel zu schädlich und hormonell ist für eine 15 Jährige.

Welche Kondome sind die besten? Mir ist natürlich klar, dass bei jedem Kondom die Gefahr besteht, aber es wird doch sicher Kondome geben, die eine bessere Qualität haben und es gibt ja auch Kondome mit Spermizid.

Wenn hier jetzt jemand der Meinung ist, dass Kondome nie reißen können bzw. es ein Gerücht sei, oder es so selten wie nie vorkommt muss ich euch leider enttäuschen. Einer Freundin von mir sind beim Geschlechtsverkehr schon 2 mal Kondome gerissen.

...zur Frage

Können Kondome reißen?

Hallöchen,
ich lese hier immer wieder Fragen "das Kondom ist gerissen [...]", da frage ich mich, ob das eigentlich wirklich möglich ist unter "normalen" Bedingungen?
Ich verhüte mit der Pille, kenn mich also mit Gummis nicht sooo aus, hatte sowas aber natürlich auch schon mal in der Hand und die Dinger sind ja nun wirklich robust und dehnbar?

...zur Frage

Kondom reißt immer bei von hinten...

Hey Leute... Meinem Freund und mir sind in letzter zeit oftmals Kondome gerissen was uns sehr verwundert hat da wir immer noch die gleich marke von durex nehmen wie zuvor und auch sonst nichts verändert haben... Aber jetzt ist uns aufgefallen das es immer dann reißt wenn er mich von hinten nimmt... Wisst ihr vielleicht warum das immer nur in dieser Stellung passiert?

...zur Frage

Wirkt Pille 9 h verspätet genommen noch?

An die Frauen unter euch:

Wenn ich meine Pille immer ungefähr um 8-9 Uhr abends nehme (ich nehme sie 3 Monate durch - dann Pause, falls das auch wichtig ist) und sie gestern vergessen hab und erst um 5 Uhr morgens genommen hab. Also 9h zu spät, wirkt der Schutz dann noch SICHER? Weil es ja immer heißt bis zu 12 h verspätet gehts noch. Aber ich hab Angst dass das nicht stimmt. Kondome vertrag ich aus irgendwelchen Gründen nicht, vllt wegen dem Gel was da drauf ist. Ich bekomm unmittelbar danach (mit Kondom) immer Pilz, also fällt das weg.

Also kennt sich da jemand aus? Oder muss ich jetzt warten bis der Schutz wieder richtig genommen wurde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?