Es hat nicht großartig geholfen..:(?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist sehr viel möglich

Zb

Kreislaufprobleme

Wie der Arzt erwähnt hat,durch die Ohren

Oder (was ich noch weiß) ein eingeklemmter Nerv, oder dabei eine Bws Blockade

Brustwirbelsäulen Blockade.

Aber besser ist es wenn du zum Arzt gehst, hier können wir dir leider nicht helfen.

Wenn es nicht besser ist, Wechsel den Arzt und guck statt beim Allgemeinmediziner mal bei einem Orthopäden vorbei.

Hilft vielleicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ppatriks
19.04.2016, 22:01

Und ich würde wie schon ItsNexus gesagt hat, zur Sicherheit ein MRT machen lassen. Ansonsten kann nichts sein.

Also gar nicht erst so reinsteigern.

Ich hatte nämlich früher auch Schwindel gehabt.
Dies kam bei mir durch zu langes Sitzen. Die Nerven waren teils eingeklemmt durch die falsche Körperhaltung, das mir schwindlig wurde.

Jetzt nach einem kompletten rückentraining geht es besser.

0
Kommentar von Question1Answer
19.04.2016, 22:24

tut ein MRT weh? und ich glaube nicht, dass das an sowas liegt. mein Papa hatte das auch und irgendwann ging es weg. Grund wurde auch nie gefunden

0
Kommentar von ppatriks
20.04.2016, 17:22

Nein ein MRT tut nicht weh.

Du liegst auf einer liege und da wirst du in eine Röhre gefahren. Dann gibt es Klopfgeräusche wobei dann es ein bisschen wackelt.

Nur drauf achten, du darfst kein Stück Metall an deiner Kleidung haben,ansonsten kannst du diese ausziehen wenn du beim MRT bist.

0

Was möchtest Du wissen?