Es gibt Magentee, der ziemlich bitter ist. Wenn man Kaffee ohne Zucker trinkt, hat es denselben Effekt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

@ 7vitamine

Meinst du mit dem bitteren Tee "Wermut"?. Das ist was ganz anderes als Kaffee und davon sollte man auch nicht mehr als höchstens eine Tasse voll trinken.

Kaffee enthält Gerbsäure und der schadet dem Magen, davon könnte man sogar Sodbrennen bekommen.

Kalter Kaffee macht schöner? Boa eh, wieviel muss ich denn dann noch davon trinken, damit ich was merke? (grins)

Dann ist also bitter nicht gleich bitter, dachte nur es könnte so sein, man weiss ja nie. 

Den Tee aus der Apotheke, den kann man zuckern so viel man will, der bleibt einfach nur bitter.

Warte bis du Goldfragrant wirst, dann weisst du was ich meine ;)

1
@7vitamine

@7vitamine: räusper räusper... das mit dem Gold hat Turbomann schon lange hinter sich.

0
@7vitamine

@ 7vitamine

Goldfragant? Weist du was, mir ist mein Status hier vollkommen egal, auch die Punketzahl, worauf so viele Wert legen. Deshalb habe ich mich nicht hier angemeldet. 

Aber ich bin ja immer für Überraschungen bereit (grins).

0

Mit dem hübscher weiß ich nichts und was wollen Hübsche noch hübscher werden? Nur beim Magen sind absonderliche Wege schon möglich, würde immer auf das Magenproblem ankommen. Absolut ist da keine Ansage möglich.

Du kannst einen Aufguss aus verschiedenen Kräutern nicht mit Kaffee vergleichen.

Hast Du schon versucht, am Morgen auf leeren Magen starken Kaffee zu trinken? Mir wird elend und schlecht... beim Kräutertee passiert gar nix.

Such Dir doch ein anderes Schönheits-Zaubermittel!

Hätte ja sein können, es ging mehr um den bitter-Effekt, da man ja sagt, das bitter gut für den Magen ist. 

Kriegst du den Magentee runter? Ich nicht, davon wird's einem ja auch blümerant..

1
@7vitamine

Du, das Angebot an Kräutertees ist inzwischen ziemlich unüberschaubar. Wenn Du Probleme mit dem Magen hast, kann Dir vielleicht eine Rollkur mit Kamillentee helfen ???

Mach Dir eine ordentlich große Tasse kräftigen Kamillentee. Trinken, im Bett 10 min auf dem Rücken, dann links, dann rechts, dann auf dem Bauch liegen, sodass der Tee im leeren Magen überall hinkommt. Das machst Du ein paar Wochen, hilft sehr gut. Abends nichts mehr essen, tut dem Magen auch gut.

0

Was möchtest Du wissen?