Es gibt Leute die ein Bild posten die vergleichen Paris mit Ankara angeblich interessiert es niemanden was in der Turkei passiert ist was meint ihr dazu??

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ankara ist Opfer von Terror. Das ist furchtbar. Unvorstellbar. Und Terror ist zu verurteilen.

Die innenpolitische Lage der Türkei und deren antikurdische Politik der absoluten Härte hat jedoch diesen Terror selber gezüchtet, wie Irland damals, oder die Basken.. 

So verbietet sich ein Vergleich in der öffentlichen Aufmerksamkeit. Erdogans diktatorische Linie würde damit unreflektiert hingenommen werden. Zwar wird er nicht offen angegriffen, dafür ist er zu wichtig als Torwächter zum Nahen Osten. Aber ein wenig Zurückhaltung ist zur Zeit opportun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ist das so, das die Gesellschaften eine selektive Wahrnehmung haben. Es ist nunmal dramatischer wenn man sich leichter mit den Opfern identifizieren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns in der Schule haben wir über beide getrauert und diskutiert wieso so was passiert ist und wer der schuldige ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?