Es gibt ja eine neue Regelung wegen Feuerwerk am 4 Juli 2017. Gilt das nur für Raritäten oder für alles an Feuerwerk und Knallern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Leider alles an Pyrotechnik !!! Also ein "Auf Wiedersehn" für die tollen 50mm Diamond Bombenrohre , Weco Super Ufos usw.

Der Witz ist ja, das es EU-EINHEITLICH werden soll. NUR wir Deutschen schießen mal wieder den Vogel ab, denn im Vergleich zu den anderen Ländern brauchen wir Trottel mal wieder zu der 4-stelligen CE-Kennzeichnung zusätzlich die bescheuerte BAM-Nummer :-(

Somit scheiden z.B. 75gr-Raketen wie Zink 905, welche in Österreich ab 16 geschossen wird und freiverkäuflich ist, für uns Deutsche aus. Du bekommst sie in jedem EU-Land legal. Sie hat auch eine BAM-Nummer, dennoch brauchen wir Deutsche zusätzlich eine Bescheinigung für Fachkenntnis.

....und von herzhaften Böllern will ich garnicht erst reden !

So viel zur EU und einheitlich !!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MatthiasHerz
23.10.2016, 13:26

Die Europäische Union ist ein einheitliches Bürokratiemonster oder willst dem etwa widersprechen?

0
Kommentar von ReinhardK
24.10.2016, 08:07

Das für 75 g Raketen in D eine sprengstoffrechtliche Erlaubnis mit Fachkunde erforderlich ist stimmt zwar, aber dass das etwas mit der BAM-ID zu tun hätte ist falsch. Das liegt vielmehr daran, dass eine solche Rakete unter die Ausnahmeregelung des §20 Abs. 4 der 1. SprengV fällt. Das ist mit und ohne BAM-ID gleichermaßen der Fall.

Und wir sind übrigens auch keine "Trottel", nur weil in Deutschland nicht jeder mit 75 g Raketen herum schießen darf.

0

Was möchtest Du wissen?