Es gibt doch den Spruch "Ich zieh dir gleich die Hammelbeine lang". Das hab ich mal zu einem befreundeten Türken gesagt, der auch nicht gerade zartbeseidet ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Du seine Beine als Hammelbeine titulierst, ist er ein Hammel. So hat er es wohl verstanden.... Erkläre ihm diese Redewendung, dann sollte es gut sein.
Ich hab mal zu einem Jugoslawen gesagt: "Du bist aber auch eine Pfeife",
ui, da war er erst sauer und das musste ich ihm dann auch erklären, und zusammen haben wir dann gelacht :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Misterblue75
05.11.2016, 13:55

Ja, glaub war Mißverständnis.

0

Ja,der kommt aber eher aus dem Norden.Ist halt ein Tadel aus dem Volksmund.Es heisst tatsächlich,wenn ein Verhalten zu beanstanden ist,das man damit nicht einverstanden ist und Maßnahmen ergreift.Und er kommt aus einer Zeit,wo Züchtigung noch erlaubt war.Und der Hammel hat angewinkelte Beine.Das ist der Hintergrund.Alles andere ist damit nicht gemeint und soll nicht hinein interpretiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der soll sich nicht so anstellen. 

Jede Wette, das der auch jede Menge Sprüche ablässt. 

Also sei es drum. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

musst du ihn fragen, aber das könnte schon sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil ein Hammel ein kastriertes Schaf ist ...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als nächstes nennst du den Koran bitte Schmöker :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Misterblue75
05.11.2016, 13:47

Was hat damit zu tun, oder sind Hammel heilig, weiß nicht.

0

Was möchtest Du wissen?