Es geht um Mathe-Gleichungen und Quersummen. Wer kann mir da helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es geht dabei ums Übersetzen, Und dafür braucht man einige Vokabeln.

http://dieter-online.de.tl/Deutsch\_Mathematisch.htm

Weiterhin muss man wissen, dass jede zweistellige Zahl den Aufbau '
10 a  + b    hat.  Für a = 3  und b = 2  wäre es die Zahl 32. 
Wenn man dann 3 und 2 bzw. a und b addiert, bekommt man 5 oder a + b.

Das nennt man Quersumme. Und diese Aufagbe arbeitet mit den Quersummen.

Die eine Quersumme a + b soll 9 betragen, also        a + b   =   9
Bei der zweiten, soll die Einerziffer b 
mal 3 genommen werden, um 13 zu erhalten.            a + 3b = 13

Das sind zwei Gleichungen mit 2 Unbekannten:

http://dieter-online.de.tl/2-Gleichungen-mit-2-Unbekannten.htm

Kennst du da wenigstens eins der Verfahren?
Am einsichtigsten ist wohl das Einsetzungsverfahren.

1. Gleichung:    a + b = 9        | -a
                               b = 9 - a    

2. Gleichung (dies eingesetzt):
               a + 3(9 - a) = 13      | ausklammern
               a + 27 - 3a =  13     | zusammenfassen
               - 2a + 27    =  13     | -27 
               - 2a            = -14     | /(-2)
                   a            =    7

     Damit ist      b      =    2                Denn b = 9 - a

Die Lösung ist also die Zahl 72.
Auf sie treffen auch die Bedingungen der Textaufgabe zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
22.09.2016, 01:31

Die zeichnerische Lösung könnte ich dir nun auch erklären. 
Aber die ist ziemlich gepfeffert, nichts für diese Uhrzeit.

0

Erst mal musst du dir ein Gleichungssystem erstellen. 

Wenn eine zweistellige Zahl die Quersumme 9 hat, dann bedeutet das x + y = 9. 

So ist z.B. die Quersumme von 17 8. Also 1+7 = 8.

Wenn die Einerziffer verdreifacht wird, ist die Quersumme 13 --> Die Einerziffer ist die zweite Zahl. Eine zweistellige Zahl hat vorne Zehner und hinten Einer. Also

x + 3y = 13.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quersumme: a+b

a = Zehnerzahl
b = Einerzahl

a + b = 9
a + 3b = 13

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?