Es geht um Isotope, Uran und Brennelemente?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

lt Wikipedia bis etwa 20%

Als „angereichert“ wird Uran bezeichnet, dessen Anteil an 235U gegenüber dem 238U durch Uran-Anreicherung erhöht wurde. Schwach angereichertes Uran (im Fachjargon „LEU“, lightly enriched uranium) wird in Kernkraftwerken, hochangereichertes Uran („HEU“ highly enriched uranium) für Forschungszwecke, in der Medizin[41] und zur Herstellung von Kernwaffen verwendet. Die Grenze zwischen LEU und HEU wird gewöhnlich bei einem Anreicherungsgrad des 235U von 20 % festgesetzt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Uran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alice2299
25.02.2016, 06:37

Vielen Dank :)

0

Was möchtest Du wissen?