Es geht um einen Toy-Pudel. Unser Sonnenschein hat eine viel zu große Leber und eine doppelt so große Milz. Wer kann uns einen Rat geben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wartet das Blutbild ab und den Rat eures TA ! (das dauert genausolange, wie eine "gute Anwort" von einem der zufällig und wirklich genau das selbe Problem mit seinem Hund hatte)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boenibaer
19.04.2016, 19:29

Danke, habe ich gemacht, ist eine fett Milz, ohne OP.

0

Was möchtest Du wissen?