Es geht um eine Ausbildung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du nur eine auf das Studium bezogene Arbeitserlaubnis hast, dann nützt es nicht, wenn das Krankenhaus Dich auch noch so gern für die Ausbildung hätte, denn ohne die erfoderliche Genehmigung darf es Dich nicht einstellen.

Allenfalls, wenn es "beweisen" könnte, dass für den Ausbildungsplatz kein deutscher Bewerber zur Verfügung stünde, dann hätte es bei der Ausländerbehörde eine Chance, sonst aber nicht.

Wie kann man das beweisen ? und es ist doch Unmöglich,dass sich kein deutscher dort Bewirbt !!

0
@nabil89

Beweisen lässt sich das nur durch eine Bestätigung des "zuständigen" Arbeitsamtes, das ja am ehesten weiss, ob es deutsche Interessenten gibt.

0

Da Studium und Ausbildung bzgl. der Aufenthaltserlaubnis unterschiedlich bewertet werden, ist das so korrekt. Gibt es denn keine Möglichkeit eine Zusatzqualifikation für dein Studium zu machen?

Ja die werden Unterschiedlich bewertet.

Nein.das ist nicht möglich,das einzigste ist die Ausbildung.

0

Was möchtest Du wissen?