Es geht um den Kelkopf?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das könnte Dir ein HNO-Arzt besser beantworten. Und lass mal die Schilddrüse anschauen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Patrickwl
20.05.2016, 10:46

oke mach ich warum die Schilddrüse?

0

Was möchtest Du wissen?