es geht um Bronchitis ansteckend?!

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ist durch Tröpfcheninfektion ansteckend. Kann sowohl virale, als auch bakterielle Gründe haben. Letztere kann mit Antibiotika behandelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entzündung also ein Infekt der Bronchien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ani260
05.10.2010, 13:37

ist des ansteckend?!

0

Bronchitis (Entzündung der Bronchien)wird durch Bakterien verursacht und ist dann nicht ansteckend. (aber wie willst Du es von normalem Husten (Viren, ansteckend) unterscheiden?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entzündung der Bronchien, also der Lungenbläschen. Nicht ansteckend aber wird schnell chronisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user735
05.10.2010, 13:42

Allergische Brinchitis ist nicht ansteckend und bei der bakteriellen Infektion ist es durchaus ansteckend (Tröpcheninfektion). Allerdings bekommt man das nicht durch einen Händedruck, sondern muss schon (Niessen, Husten) aktiv übertragen werden.

0

Bronchitis ist eine Erkrankung der Bronchien, die verschleimen und wenn man sie nicht behandelt, chronisch werden kann. Ansteckend ist sie auch. Aber frag deinen Arzt! Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also könnte man in die Schule gehen oder?!?!?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?