Es geht schon Richtung Stalken?Hilfe!?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt auch so etwas wie Absätze nutze sie...

Joa, keine Ahnung. Komisch ist das schon, wird wohl so ein heimlicher Verehrer aus deiner Schule sein, sonst hätte er auch keinen Bezug zu den E-Mails deiner Lehrer.

Ich persönlich habe die Webcam schon nach dem Kauf abgepickt, es ist für Außenstehende viel zu leicht, darauf zuzugreifen.

Suche dir außerdem jemanden, der sich mit IT auskennt. Der soll mal sehen, ob sich der Typ in deinen Rechner gehackt hat und ihn zurückverfolgen. Hast du in letzter irgendwelche E-Mail Anhänge oder ähnliches aufgemacht? Irgendeine fragwürdigen Links angeklickt?

Ich denke den geht's um die Aufmerksamkeit von seinem Schwarm, ignoriere ihn am Besten, dann verliert er vielleicht dir Lust.

7

Hallo, leider durfte ich nicht so viel Text schreiben. Ein Verehrer kann es nicht sein, dass steht im zweiten, geposteten Teil alles erläutert.

Keine e-mails oder sonst welche Narichten. Ich hab mal eine Bekannte von mir die E-mail vom Nutzernamen dort auf der Plattform verfolgen lassen, aber erfolglos. Diese Person hat die E-mail meiner Schwester genutzt...

0
30
@Sumatraaa
Meine Familie könnte es nicht sein (zu viele Gründe die dagegen sorechen, die aber ungern auf zählen möchte), viele Freunde habe ich nicht, wie gesagt und selbst die wissen nicht mal so viel über mich, nur das Nötigste. Spaß kann es auch unmöglich sein. Weshalb sollte man so was machen? Jemanden tyrannisieren, Angst einjagen und sich dann die Polizei am Halse klemmen. Meine Klasse, oder Schule wären viel zu du** für diese Tat (mal hart gesagt, aber ehrlich) und die kennen rein gar nichts über mich, nicht mal meinen Nachnamen richtig.

Okay bei der Familie stimme ich dir zu, wäre unwahrscheinlich, aber wieso schließt du gleich die Freunde aus? Dass die nicht so viel über dich wissen, von mir aus, aber die wissen sicher mehr als ein Wildfremder.

Spaß kann es auch sein. In meiner Schulzeit gab es großes Gelächter, als ein Junge unter dem Deckmantel einer "geilen" Frau 3 Monate lang eine Internetbeziehung mit seinem Freund führte. Köstlich haben wir uns amüsiert.

Schule oder Klasse zu dumm? Woran machst du das fest? Du könntest sie unterschätzen. Und nochmal - Auch die wissen mehr als ein Wildfremder.

So aber jetzt nochmal zum Psychologischen....

Ein Stalker betreibt Stalking zu 90% aus folgenden Beweggründen...

  • den Abbruch einer Beziehung zu verhindern.
  • den Beginn einer Beziehung zu erzwingen.
  • die Form einer Beziehung zu kontrollieren.

Bei dir trifft nur das zweite zu. Muss nicht unbedingt eine Beziehung sein, Bewunderung geht auch.

Es gibt folgende Stalking-Typen

Verstoßener Partner 

Wer den Entschluss des Partners, sich zu trennen, nicht akzeptieren will

Unermüdlicher Bewerber

Wer nicht wahrhaben will, dass sein Wunschpartner kein Interesse hat

Rächer

Wer nicht nachstellt, um eine Beziehung zu kitten, sondern um den Expartner zu strafen

Liebeswahn

Form des manifesten Wahns, bei dem der Kranke glaubt, dass sein Opfer ihn liebt, sich gegen das Eingeständnis dieser Liebe aber sträubt

Krimineller

Zum Beispiel Triebtäter, der ein zukünftiges Opfer ausspioniert

Falls du keinen Rachsüchtigen Ex-Freund hast oder niemanden einen Korb gegeben hast, kommt auch da nur der unermüdliche Bewerber in Frage. Ein Krimineller kann es nicht sein, denn der würde sein Opfer Informationen entlocken.

Deshalb nochmal meine Vermutung. Es gibt jemanden, der auf dich steht. Und dieser jemand kennt dich zu 98% auch im realen Leben. Sei es in der Schule, sei es beim Hobbysport, egal. Stalker müssen irgendwie davor schon Kontakt zum Opfer haben, sonst entsteht keine krankhafte Zuneigung. Wie sonst hat er gerade dich ausgesucht? Es gibt unzählige Mädchen mit Webcams. Dass gerade ein zufälliger deutschsprachiger Stalker dich auswählt, das ist höchst unwahrscheinlich.

Daher mein Rat...

  • Sei sicherer im Internet unterwegs, ändere deine Passwörter und mach sie sicherer
  • Stelle Beweise sicher und geh' zur Polizei, die haben auch IT-Experten
  • Nimm keinen Anruf an, nicht mal ein bisschen. Es war ein großer Fehler von dir, dass du "ein bisschen" Kontakt zugelassen hast. Die ernähren sich von Aufmerksamkeit.
  • Schicke etwaige Pakete wieder zurück
  • Antworte der Person nie wieder, totale Ignorierung

Viel Glück weiterhin.

0
7
@Quotenbanane

Wow... Danke für diesen wirklich guten informativen Text. Es könnte nach sichtig sein, dass es jemand aus meiner Umgebung ist. Aber trotzdem stellt sich die Frage auf, weshalb man diesen ganzen Mist veranstaltet. Man hätte auch darüber reden kennen, ohne dass es gleich so ausortet.

0
30
@Sumatraaa

Stell dir vor es ist jemand mit ungeheueren Sozialängsten, jemand, der nicht normal mit Mädchen reden kann, Angst vor Zurückweisung hat. So jemanden + Informatikkenntnissen würde ich das schon zutrauen. Gibt es so jemanden in deinem Bekanntenkreis? Z.B. ein stiller Junge in der Klasse/Schule, der an dir Interesse haben könnte?

Hauptsache du verhältst dich ab jetzt richtig!

0
7

Dies Bezüglich, warum sollte ein 'heimlicher Verehrer' so mit mir umgehen? Das ergibt keinerlei Sinn.

0
30
@Sumatraaa

Es kann nur Spaß oder heimliche Verehrung sein. Etwas anderes kommt nicht in Frage, das muss dir doch klar sein.

Geld? Nein

Informationen? Nein

Geld, Informationen, Liebe/Sucht, Spaß -> Hauptbeweggründe eines Menschen

0
7
@Quotenbanane

Dennoch bleibt die Neugier, dass diese Person mir auch das Leben zur Hölle machen will. Was meint sie damit? Ich denke da steckt mehr dahinter, oder ich täusche mich und untertreibe mal wieder..

0
30
@Sumatraaa

Ganz klar eine manipulative und drohende Haltung. Die Person will dich in der Hand haben, als wärst du ein Besitz.

Die Person hat zuvor geschrieben "aufgrund meines Charakters, sie habe gesehen dass ich schlau, zickig usw bin" das ist doch eher ein Kompliment. Wenn sie dir wirklich böses will, warum dann zuerst gemäßigt und nett reden?

Ich vermute, deine Zurückweisungen haben die Person verärgert, deswegen versucht sie es nun mit Manipulation. Hast du denn schon mal gefragt was sie eigentlich will?

0
7
@Quotenbanane

Das habe ich sehr oft und manchmal hat es mich meine Nerven gekostet weil meist immer dieselben Antworten kamen, dass sie es auf mein Charakter abgesehen hat. Aber gestern war es neu mit dem 'ich will dir dein Leben zur Hölle' machen, nach der selben Frage. Zumal keiner in meiner Umgebung, oder die Person mir wirklich gezeigt hat, dass sie mehr will. Sie hatte mich eher immer wie du sagtest, versucht zu manipulieren und ich nahm es eher als Drohung dar. Ist doch selbstverständlich, wenn jemand Fremdes im Internet alles raus haut über dich.

0

Ich meine wie kann man eine Person äußerlich nach der Persönlichkeit beurteilen? Da musste was anderes dahinter stecken. Vorerst hatte icj dann Gott sei Dank meine Ruhe. Jedoch machte sie mich auf eine App, die ich fürs Lesen nutze, auf findig und hatte mich dort versucht runter zu machen, weil ich dort nebensächlich auch schreibe und meine Bücher waren für sie ebenso wenig Geschmacksvoll. Dort hatte ich ihr auch eine Moral Predigt gehalten und sie sofort geblockt, da hatte ich auch dann meinen Frieden. Gestern aber hab ich einen Link von einer Freundin geschickt bekommen 'Wer kennt dich am Besten' und ich nahm daran teil, habe mir selbst dort so ein eigenes Quiz erstellt und sogar beim Senden darauf geachtet welchen Kontakten ich das geschickt habe. Danach kamen mit ihrem Namen eingetragen in der Rangliste einige Beleidigungen und Bedrohungen. Sie schrieb mich mal wieder auf Insta an und meinte, sie würde mir das Leben zur Hölle machen. Meine Freundin ist auf dieser Plattform on gegangen und dort wurde sie von dieser verrückten Person angeschrieben und hat Dinge gesagt, die ich noch nie im Leben auf Whatsapp erwähnt habe und mir wurde klar, sie musst es abgehört haben. Sie konnte sogar meine Narichten darauf lesen, dass hat sie mir auf Instagram mehrmals bewiesen. Nun schrieb sie meiner Freundin 'ich mache ihr das Leben zur Hölle, so wie sie es bei mir getan hat'. Ich weiß nicht mal, was es für Grund ist. Ich hab ihr dann auf Insta geschrieben, sie soll mir sagen worin ich im Unrecht lag und was für eine Schuld mich abzeichnet. Aber seit dem hat sie die Narichten weder beantwortet, noch gesehen. Falls alle denken 'es ist jemand aus deinem Umkreis, nur ein Spaß, oder aus deiner Schule', dann kann ich euch schon mal aus Erfahrung sagen, dass es LEIDER nicht stimmt. Ich bin jeden durch gegangen in meiner Gegend. Meine Familie könnte es nicht sein (zu viele Gründe die dagegen sorechen, die aber ungern auf zählen möchte), viele Freunde habe ich nicht, wie gesagt und selbst die wissen nicht mal so viel über mich, nur das Nötigste. Spaß kann es auch unmöglich sein. Weshalb sollte man so was machen? Jemanden tyrannisieren, Angst einjagen und sich dann die Polizei am Halse klemmen. Meine Klasse, oder Schule wären viel zu du** für diese Tat (mal hart gesagt, aber ehrlich) und die kennen rein gar nichts über mich, nicht mal meinen Nachnamen richtig.

Ich habe keine Angst, aber langsam wird mir das Ganze zu unheimlich. Es macht mich langsam verrückt. Ich kann nicht einmal mehr richtig reden, ohne darauf bedacht zu sein, dass man mich nicht wirklich abhört. Das Ganze treibt mich bis hin zum Wahnsinn. Ich weiß echt nicht mehr weiter... :/ Zur Polizei will ich nicht gehen, da kommt nur eine Anzeige bei raus und wirklich geholfen wird da Einem nicht. Sie können ja schlecht der Person das komplette Internet lebenslänglich verbieten, oder sie einsperren und wenn, würde sie wieder raus kommen und von Neuem anfangen und aus Wut, was weiß ich sonst was anstellen. Meine Lehrer kann ich das auch nicht erzählen, die würden direkt mit mir zur Polizei gehen. Außerdem dürfen meine Eltern von der ganzen Sache nichts erfahren, sie würden schlimm reagieren. Sie verstehen es einfach nicht (selbst hier möchte ich ungern den Grund nennen). Ich hoffe einer von euch kann mir einen Rat geben, oder weiter helfen..

Ich entschuldige mich jetzt vorab für die Rechtschreibfehler und bedanke mich an alle kommenden, hilfreichen Antworten. :)

Wie kann ich merken ob mich eine bestimmte Person in WhatsApp stalkt?

Kann man das irgendwie sehen oder merken? Also ich hab das Gefühl das meine Ex mich weiterhin auf WhatsApp am stalken ist. Gibt es eine Software wo man das sehen kann. Ein Kumpel meinte zu mir, die meisten stalker gehen erst dann off wenn ich zB ich off gegangen bin. Kann man es vielleicht daran festmachen.

...zur Frage

WIESO MACHT ER DAS STALKT ER MICH?

Hallo,

Ich hab vor paar Monaten einen jungen Mann kennengelernt. Es lief auch alles ok waren in der kennlernphase bis er aufeinmal keine intresse mehr hatte.

So verging die zeit halt hatte mich in ihn verliebt nur aus der ferne haben wir uns über facebook noch ab und zu in kommentaren gesehen etc.

Nach etwa 4 monaten hatten wir dann wieder kontakt aber diesmal freundschaftlich bzw. Erstmal so um alles langsam anzugehen... lief auch alles lustig ab haben viel gelacht und uns einfach super als menschen verstanden.

Er hatte bindungs ängste, die er mir erst vor paar wochen sagte und fragte: was ist denn wenn ich mich an dich gewöhne und verliebe und du dann keine lust mehr hast?.

Wegen seiner bindungs angst konnte er nicht damit umgehen das ich ihn liebte und deshalb lief es damals so ab. Zudem meinte er auch das er mich als mensch über alles liebt, ich ihm sehr wichtig sei und er in diesen 4 monaten sehr viel aus der ferne gesehen hat (positiv).

Das er so gerne mit mir ist und lacht... Er nannte mich an machen tagen auch Schatz und war sehr aufmerksam und eifersüchtig.

bis ich dem halt sagte das ich ihn immernoch liebe und wirklich nur sein bestes will, selbst wenn es mit uns nichts wird das er hoffentlich eine tolle frau findet.

Schrieb dem sogar ein brief wo ich dem das alles erzâhlt hatte.

Er wollte mir auch ein brief schreiben und mir sich offenbaren weshalb er so ist und ich ihn nicht falsch verstehen sollte...

Bis er dann mein brief gelesen hatte und 5 Tage keine reaktion mehr kam...

Dann schrieb er irgendwann glaube das ist besser wenn wir komplett kontakt abbrechen für beide das beste. Nachdem ich dein brief gelesen habe kam es mir so vor als würdest du dir zu viel hoffnung machen und das will ich nicht es ist schwer ich weiss es lieben ist schwer aber ich will dich nicht mehr verletzen.

Und seine aussage war echt daneben weil ich mir keine hoffnung mehr machte wollte alles langsam angehen und vllt. wäre alles gut gegangen als freunde.

Bis dahin ist alles ok bin darüber hinweg.

Und jetzt kommt der punkt was ich nicht verstehe.

Nachdem kontakt abbruch habe ich 1woche mein konto deaktiviert facebook und kam wieder.

Habe kommentiert und quasi alles gemacht um ihm zu zeigen HEY MIR GEHT ES GUT AUCH OHNE DICH.

Und er war immer da wo ich anwesend war... paar minuten hat er sich gezeigt (bemerkbar gemacht) und war weg das ist jetzt 8 MAL passiert in 2 tagen.

Meine messenger status posts hat er sich auch immer angeguckt.

Und ich frage mich warum macht ein MENSCH sowas wenn er doch kontakt abgebrochen hat???

Bis heute hatte er mich noch in seiner facebook liste und nun hat er mich gelöscht.

Habe ich ihn eventuell zu sehr ignoriert oder hat ihn was verletzt?

HABEN seit 3 Wochen kein kontakt mehr.

Ich hatte das gefühl das er mich vermisst und sich nicht traut mir zu schreiben und mich deshalb gestalkt hat.

BRAUCHE BITTE RATSCHLÄGE ODER TIPPS WARUM ER DAS GEMACHT HABEN KÖNNTE. Und was sollte ich eurer meinung nach tun?

...zur Frage

Zwangsouting durch andere strafbar?

Hi, in den letzten Tagen meinte eine Person aus meinem ehemaligem Freundeskreis mehrmals zu mir, dass er meiner Familie stecken will, dass ich schwul bin was auch stimmt. Ich wollte mich erkundigen ob das in irgendeiner Art strafbar ist, abgesehen von Erpressung, da er meinte ich müsste bestimmte Dinge tun, damit er mich nicht outet. Die Person ist 17. Danke für die Hilfe.

...zur Frage

Facebook: unbekannte Freundschaftsanfrage. Vorschläge?

Ich hatte vor kurzem 2 unbekannte Freundschaftsanfragen, die ich zunächst annahm obwohl ich die Person nicht kannte. Ich fragte die beiden (die sich als Paar ausgaben) woher ich sie kannte und sie meinten nur sie seien enttäuscht, dass ich sie nicht kenne, wollten oder konnten mir aber auch nicht sagen, woher sie mich zu glauben kennen. Da also keine vernünftige Antwort kam, habe ich sie wieder von meiner Bekanntenliste gelöscht. Nun erneut die Anfragen der beiden...

  1. Ist es normal, dass ich den Leuten erst schreiben kann, wenn ich die Freundschaftsanfrage annehme? So muss ich ja zwangsläufig immer erst annehmen bevor ich weiß um wen es sich handelt...

  2. Was schlagt ihr vor? Gibt es wirklich "Betrüger" in dieser Hinsicht aber was hätten die davon?!

Danke.

...zur Frage

Krankhafte Eifersucht - Was soll ich nur tun?

Ich habe keine Ahnung, ob in diesem Portal professiolle Berater "unterwegs" sind. Ich bin sehr eifersüchtig, und brauche deshalb Hilfe. Bei einem Psychologen stehe ich auf der Warteliste. Hier kurz mein Problem: ich habe durch Zufall entdeckt, dass mein Mann mit einer Frau über Sex Chattet. Unser Sexleben war eingeschlafen. Ich habe ihn darauf angesprochen, und er hat mir versichert, dass mit dieser Person (es ist eine Frau, die in der gleichen Firma arbeitet wie es, er kennt sie aber nur über Facebook) nichts war. Diese Frau hat mir dann über FB eine Freundschaftsanfrage geschickt, die ich angenommen habe, weil ich wissen wollte was sie von mir möchte. Es begann ein reger Austausch, in dem sie mir versichert hat, dass sie und mein Mann irgendwie in diesen dirty Talk reingeschlittert sind, er mich sehr liebt, und öfter Sex möchte. Sie meinte einmal, dass sie und ihr Mann neue Freunde brauchen, und ob wir uns zu viert mal treffen. Dies habe ich abgelehnt, ebenso mich alleine mit ihr zu treffen. Z. T. hat sie richtig um meine Freundschaft gebettelt. Irgendwann bekam ich von ihr Komplimente wie erotisch ist aussehe etc. Daraufhin habe ich die "Freundschaft" beendet weil ich den Verdacht hatte, dass sie und ihr Mann evtl auf diesem Weg Pärchen für Sex suchen. Mein Mann und ich haben sie aus unserer Freundschaftliste gelöscht. Inzwischen haben wir wieder ein erfülltes Sexleben, aber meine Eifersucht ist immer noch da. Ich kontrolliere meinen Mann, was ihm natürlich nicht gefällt. Jetzt hat er sie erneut wieder auf seiner Freundesliste, und durch Zufall (das stimmt wirklich) habe ich entdeckt, dass sie telefoniert haben. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Ich trage mich mit dem Gedanken, wieder mit ihr Kontakt aufzunehmen. Soll ich das wirklich tun?

...zur Frage

App, mit der man sehen kann, wer auf dem Instagram Profil war?

Jetzt mal ehrlich: Gibt es wirklich keine App, mit der man sehen kann, wer auf dem Instagram Profil war?

Mir kommt das nämlich gerade etwas seltsam vor: Es gibt da so eine Person, die hatte ihre Profil jahrelang öffentlich... als ich diese Person dann angefangen habe zu "stalken" öhem ;) war das Profil innerhalb von zwei Wochen auf einmal privat.

Jetzt habe ich irgendwie Angst, dass diese Person gesehen habe könnte, dass ich so häufig auf dem Profil war...^^

Das war vermutlich nur Zufall, oder? Trotzdem finde ich das jetzt merkwürdig. Habe von einer App namens "Instafan" gehört... funktioniert das mit dieser App doch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?