Es fällt schwer ihm 100% zu vertrauen, wegen Vorgeschichte ..

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich verstehe, dass dich das ziemlich bedrückt. Aber du musst überlegen, er tut wirklich sehr viel für dich. Er hat sie geblockt und er schreibt nicht mehr mit ihr. Selbst seine Freunde sagen dir, dass du dir keine Sorgen machen musst, dass er wirklich nur dich will. Und ich denke, dass es ihn auch belastet, wenn du öfters wieder mit dem Thema anfängst, weil er dann Angst hat dich zu verlieren. Ich denke er liebt dich wirklich. Und als er damals mit seiner Ex geschrieben hat, war es ein Fehler aber sowas machen Menschen nun mal. Versuch einfach nicht daran zu denken, und wenn du doch daran denkst, denke daran was er jetzt alles für dich tut, was seine Freunde dir sagen, dass er sie geblockt hat und NUR dich will und nicht seine Ex. Das sie Vergangenheit ist und es bleibt.

Mayline 06.08.2012, 12:49

Danke ! :)

0

Hallo Mayline, wenn es so war, wie Du schreibst, hat er ein heftiges Problem geschaffen. Du solltest für Dich prüfen, was Du jetzt willst. Nur das kann Dir eine Grundlage für Deine Entscheidungen geben. Liebe kann man nicht mit guten Taten bezahlen. Wenn er viel für Dich tut, könnte das auch das schlechte Gewissen oder die Angst Dich zu verlieren sein. Eifersucht ist auch keine gute Sache in der Liebe. Eigentlich müsste ich der Partnerin / dem Partner zugestehen, was ich mir selbst herausnehme. Tue ich das nicht, mache ich mir den anderen / die andere zum Untertan.

Also: prüfe, wie es Dir jetzt mit ihm geht. Wenn die Zweifel zu groß sind, nützt auch Dein guter Wille nichts. Wenn die Gegenwart sich aber gut entwickelt, stehen Eure Chancen gut. Keine Liebe ist 100%-ig. Wenn wir den eindruck haben, es sei so, ist es meistens die Verliebtheit. Aber Verliebtheit ist trotzdem gut.

um ehrlich zu sein... das kommt mir bekannt vor, nur eben bei meiner besten freundin. früher waren wir unzertrennlich, dann gingen wir auf verscheidene schulen. jede von uns fand neue freundinnen, bis die freundin von meiner BFF sitzengeblieben ist. ich hatte dann den vorschlag, zu ihr zu wechseln, da ich mit meiner schule nicht 100% zufrieden war und meine freundin dort sich auch seltsam verhielt. als ich dann wieder bei meiner bff war, sagte sie dauernd, dass sie so froh sei usw. aber in narichten habe ich endeckt, dass sie mit der neuen freundin, die sitzengebloeben ist geschreiben hat: die nervt total, keine panic, du bist und bleibst meine beste freundin." das hat mich total schockiert, hab ihr aber auch noch ne chace gegeben, aber seit gestern, der totale schock, hat sie mir ins gesicht gesagt, sie ist nicht mehr mit mir befreundet.... sie war die ganze zeit nur mit mir befreundet, da wir sie dann auf einen bestimmten ausflug mitnehmen, von dem sie seit jahren träumt... jetzt zu deinem thema... es muss ja nicht der gleiche fall sein, aber vielleicht nutzt er dich bei etwas aus.... ich will dir nicht angst machen... sry, dass der text so lang ist.... :)

Du musst in die Zukunft blicken und das vergessen was war... er hat sich geändert (sagst du ja selber) also geb ihm doch die Chance und verzeih ihm endgültig... reite nicht immer auf die alten Sachen rum, ich denke mal er weiß. dass er Fehler gemacht hat

Was möchtest Du wissen?