Es fällt mir trotz schlechter Beziehung schwer ihn zu vergessen :/? Wieso das?

6 Antworten

Du hast immer noch Gefühle für ihn, die verschwinden ja nicht einfach so. Ihr wart lange zusammen und seid euch verbunden geworden.

Aber wenn er so ist wie du schreibst dann hat er dich einfach nur als selbstverständlich genommen und fast schon angefangen, dich nicht mehr wie seine Freundin zu behalten. Im Normalfall würde ich immer sagen Versuch ihn zurückzubekommen, aber hier ist es an der Zeit weiterzugehen. Du wirst noch jemand finden, für den du das einzig wahre bist. Willst du wirklich eine Beziehung, in der du dich ständig bemühst und ihm zuschaust, wie er mit anderen kuschelt?

Es wird irgendwann einen Mann geben, für den du alles bist und der dich einfach über alles und jeden stellt. Der alles tut, dass du solche Gefühle nicht hast. Und vor allem, der mit dir über all das hier redet und Dir zeigt, dass er dich liebt! Vertrau darauf!

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

du hast eben viel investiert in diese beziehung. auf emotionaler ebene. du sagst ja selbst, du gehst nur eine beziehung ein wenn du dich sicher bist dass es langfristig etwas wird. demzufolge bist du natürlich umso mehr enttäuscht wenn das ganze in die brüche geht.

dass man im nachhinein lieber an die schönen momente denkt ist normal. nur darf man sich davon nicht blenden lassen und über das negative hinwegsehen, oder das positive höher einordnen als das schlechte.

außerdem musst du auch ehrlich zu dir selbst sein. vermisst du ihn als person, oder fehlt dir nur ein mensch an deiner seite? vermisst du die nähe und die zweisamkeit? das kann und wird dir in zukunft auch wieder jemand anderes bieten können.

da muss man einfach durch nach einer trennung. das geht vorbei. schau nach vorne und gönn dir etwas, worauf du vielleicht wegen oder während der beziehung verzichtet hast. irgendwas findet sich da bestimmt :)

Ich denke zum einen weil du dir unterbewusst etwas "dumm" vorkommst dies all die Jahre nicht bemerkt zu haben bzw blind dafür warst und für so einen so viel investiert hast.

Zum anderen weil du ihn trotz allem vll noch etwas liebst. Schließlich kann man nichts für seine Gefühle. Und daher macht es dich auch traurig das er nicht ebenso für dich empfand, sondern du ihm gleichgültig warst.

Höre nächstes Mal eher auf solche Warnsignale. Du findest leicht etwas besseres als ihn, denn sowas wie er ist das Allerletzte. Sei froh das du ihn losgeworden bist ^^

Angst sich zu verlieben zu oft verarscht?

Freundin hat kein gutefrage.net
Sie hatte 3 ex 2 davon haben sie betrogen nun glaubt sie dass sie sich verlibt hat
Möchte sich aber nicht verlieben da sie Angst hat verarscht zu werden
Sollte sie flo eine chance geben oder niecht?

...zur Frage

Bedeutet das Kribbeln etwas?

Ich (18) spüre in seiner Nähe immer ein extrem starkes Kribbeln in meinen Bauch, was ich bisher noch nie gespürt habe, wenn ich verliebt gewesen war. Zudem gibt er mir dieses Gefühl der Sicherheit.

Bedeutet dies etwas?
Ich hatte bisher noch keinen Freund und mit keinem Jungen stimmte die Chemie in solch kurzer Zeit so gut wie mit ihm.

...zur Frage

Bin ich kalt oder ist diese gewisse Neutralität normal?

Hey,

Ich bin seit ca. 1 Jahr von meinem Ex getrennt. Wir waren über 3 Jahre zsm.

Damals war die Trennung sehr unschön für mich. Er kuschelte mit Freundinnen von sich, liess mich öfters hängen, schätzte meine Taten nicht wirklich und stellte mich öfters schlecht dar. Übertrug seine Fehler auf mich..beendete die Beziehung dann auch per Whats App.

Ich war damals am Boden zerstört. Habe ihn wirklich über alles geliebt. Heute sind wir locker befreundet.. vor kurzem gab es einen Todesfall in seiner Familie. Ich, Verwandte und enge Freunde sollten zu ihm können. (als seelische Unterstützung)

Ich nahm schon eine relativ lange Fahrt auf mich, als wir unter uns waren legte er immer seine Hand auf meine Beine, wollte kuscheln, Backenküsse..was ich immer abblockte.

Und auch sonst kann ich beim trösten nie so mitfühlen wie bei meinen anderen Freunden. Ich weiß nicht mal, was für Worte ich ihm sagen soll damit er sich besser fühlt..ich hab ihn einfach in den Arm genommen, versucht, ihn auf positivere Gedanken zu bringen aber das wars dann auch 😕 Bin dann solange geblieben bis er eingeschlafen ist.

Er empfand meine Art& Weise als kühl. Ich fühle mich nun irgendwie schlecht 😔 Ist es normal, dass man nach Enttäuschungen nicht mehr so mitfühlend und herzlich zu der Person kann wie damals ? Selbst wenn sie weinend vor einem steht und am Boden zerstört ist ?😔

...zur Frage

Wie kann ich meine Liebe für mich gewinnen?

Hey, ich bin 15 und liebe seit einem halben jahr ein perfektes Mädchen. Erst lief es perfekt und sie verliebte sich auch in mich aber da sie erst eine schlimme trennung hinter sich hatte wollte sie das noch geheim halten und wir waren noch immer iwie nur freunde. Dann hatten wir immer weniger kontakt einfach weil das so nicht funktionieren konnte. Dann ist alles nach und nach zerbrochen, sie sagte ich kämpfe zu wenig für sie und sie hätte ihre gefühle für mich verloren :(. Dann blieben wir freunde (glaube ich,wir hatten sehr wenig Kontakt) aber ich konnte nicht von ihr loslassen.😕 Vor einem monat hatte sich unsere freundschaft wieder aufgebaut(wir waren schon vor dem vorfall befreundet und ich liebte sie auch schon da). Jz erfuhr ich das sie einen freund hat.... Und zwar der, dem ich es zu verdanken habe das och nicht mit ihr zsm gekommen bin!!!😠 Jedenfalls kann ich sie immernoch nicht vergessen und ich will sie haben! Aber ich weiss nicht wie und vorallem hat sie jz einen freund😢

Ich hoffe da könnt ihr mir jz ein bisschen weiterhelfen..

...zur Frage

Sie hat mit ihm schluss gemacht was nun?

Hallo Leute ich habe mich in einen Mädchen verliebt und ich hatte großen Kummer als ich erfuhr, dass sie einen Freund hat. Vor kurzem erfuhr ich, dass sie mit ihrem Freund schluss gemacht hat und ich habe beschlossen es ihr zusagen, da ich es davor nicht sagen konnte, weil ich nicht ihre Beziehung durcheinander bringen wollte. Man weiß ja nie es könnte ja sein, dass sie sich dann ganz anders gegenüber mir oder auch ihrem Freund verhalten hätte und vielleicht auch mit ihm deswegen schluss machen würde. Ich mein nicht, dass sie es getan hätte, aber vielleicht ja schon... Natürlich wollte ich es aber auch ihr sagen, damit mir "ein Stein vom Herzen fällt". Nun da sie aber wieder Single ist kann ich es ja sagen oder? Natürlich wird mir das nicht leicht fallen... kann auch dran liegen, dass ich sehr schüchtern gegenüber ihr bin, aber das ist ein anderes Thema.

Da sie aber erst vor kurzem eine Beziehung beendet hat, weiß ich nicht ob ich es tun soll oder nicht. Ich mein ja nur, wenn man eine Beziehung beendet, fühlt man sich ja etwas bedrückt und hat Kummer. Ich möchte nicht sie irgendwie verwirren bzw. ihre Situation verschlimmern. Aber natürlich würde ich auch gerne meine "Chance" nutzen. Was wenn sie einen neuen hat und ich es ihr wieder nicht sagen kann...?

Was meint ihr? Soll ich ihr sagen, dass ich sie liebe? Ich bin mir da nicht so sicher, vielleicht braucht sie ja erst mal etwas Zeit wegen der Trennung.

Danke für euren Rat ^^

...zur Frage

Soll ich trotz den zweifeln eine Beziehung mit ihm eingehen oder nicht?

Hi Leute Ich hab letzt einen Typen kennengelernt den schon ich schon länger vom hören kenne aber nie was mit ihm zu tun hatte ... Er is der beste Kumpel von meiner Freundin ihrem Freund... Waren dann was zsm trinken mit der Clique und am nächsten Tag auch alle zsm im sb... Am Abend haben die dann alle bei mir geschlafen und es hat gefunkt und wir haben und geküsst... Am nächsten Tag Abend sind wir also nur er und ich ins Kino und dann hat er wieder zufällig bei mir geschlafen weil wir eingeschlafen sind ... Es lief auch noch nichts mehr weil er .net so einer is der nur Spaß will... Jetzt is aber die große Frage in ich es mit ihm probieren soll weil wir hsbwb uns vorher noch nie so wohl bei jemandem gefühlt... Aber es gibt eine Sache die mich an ihm stört nämlich sein Gesicht... Alles andere passt und jetzt bin ich nämlich verunsichert ....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?