Es bricht Krieg aus und du wirst vor die Wahl gestellt đŸ’„...Gehst du als Verteidiger an die Front oder hilfst du den Verletzten?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich helfe den Verletzten. Als ehemaliger Zivildienstleistender sowieso meine Pflicht.

Ich sehe mich eher als Helfer.

Mein Traumberuf war eigentlich auch Narkosearzt (AnĂ€stesist). Leider nicht machbar fĂŒr mich

Sehr schön đŸ‘đŸ» Vielen Dank fĂŒr deine Antwort 🍀

1

Ich mit meiner Genitschen Muskel erkrankung wĂ€re kein guter KĂ€mpfer aber ich wĂŒrde den großen Kriegern so gut wie möglich unterstĂŒtzen

Super 🍀 Vielen Dank fĂŒr deine Antwort!

1

Ab an die Front. DafĂŒr bin ich ausgebildet. Mit Verletzten die den ganzen Tag jammern kann ich nicht so, ich bin da wenig einfĂŒhlsam. FĂŒrs TrĂŒmmer wegrĂ€umen bin ich zu faul und außerdem hatte ich schon in meiner Dienstzeit auf bewegliche Ziele gehofft.

Was möchtest Du wissen?