Erzwingungshaft durch Ratenzahlung abwenden?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das kommt dir aber reichlich spät!

Ich an deiner Stelle würde hingehen, du machst sonst alles nur noch schlimmer. Denke mal nicht das sie Ratenzahlung akzeptieren, jetzt nicht mehr. Evlt hast du Glück, wenn du den kompletten Betrag aufbringst. OHNE Straftat versteht sich!

WEnn du jtzt auch noch nach Italien abhaust machst du echt alles nur noch schlimer

Danke für deine Antwort

0
@VT610

Nimms mir nicht übel: Aber wenn ihr Geld für einen Italienurlaub habt, dann sollte es dafür auch reichen. Dann müsst ihr euch halt evtl im Urlaub etwas einschränken.

0

Also an deiner Stelle würde ich mal den Urlaub streichen und dein Bußgeld bezahlen. Dadurch dass die ganzen Verwaltungsvorgänge bearbeitet werden, wird die Forderung immer höher! Erzwingungshaft bedeutet, dass man dich zu einer Zahlung zwingen wird. Sobald du zahlst, wird man davon absehen KÖNNEN! Mach mit der Stadt eine Ratenzahlung aus und verzichte auf deinen Urlaub, du Troll ;-)

Jetzt mal ehrlich. Das kommt doch nicht überaschend. Wahrscheinlich ist schon einiges an Post deswegen bei dir angekommen was du ignoriert hast. Der Haftbefehl wird ziemlich schnell erlassen. Das geht Ruckzuck. Nimm einen Teil deines Urlaubsgelds, ruf beim Gericht an und leg das Geld auf den Tisch. Damit kannst du die Haft noch abwenden!

dann würde ich mal einen teil des urlaubsgeldes abzweigen und die strafe zahlen, nur dann kannst du auf freiem fuss bleiben.

Heute ist Freitag, das ist viel zu knapp bis Montag.!

kann mir nicht vorstellen, daß du die Ladung erst heute bekommen hast?

Doch die Ladung brachte mir ein Herr vom Gericht heute Mittag vorbei

0

Dazu ist es zu spät!

Da kommt man nur mit der Komplettzahlung RAUS!

Setze Dich mit dem Gläubiger in Verbindung , und biete eine Ratenzahlung an !

Danke, das wäre das Landratsamt bzw. das Amtsgericht.

0

Ich denke mal,bei der Erzwingungshaft sollst du nur deinen Offenbarungseid leisten.Einsperren wird dich wegen 240 Ocken wohl keiner.

Naja die Ladung kam eben, das ich nächsten Montag in die JVA soll

0

Natürlich wird er eingesperrt! Hier handelt es sich um Erzwingungshaft und nicht im Ersatzhaft. Da bedeutet, dass alle bisherigen Maßnahmen zur Beitreibung fehlgeschlagen sind, und das nun die letzte Möglichkeit ist!

0

Was möchtest Du wissen?