Erzwingungshaft abwenden bei einer Personenkontrolle möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo.

Ich war Vollstreckungsbeamter bei der Kommune. Wenn der Betrag und die Gebühren bezahlt werden ist das Abgeschlossen. Beim 2. Mal erst wenn du Ausgesagt hast. (Den Grund für die Beugehaft)

Ja, es ist möglich. Jedoch werden die nicht unbedingt sehen, dass gegen dich ein Haftbefehl gilt.
Da es sich um Erzwingungshaft handelt, ist es ein so genannter zivilrechtlicher Haftbefehl, der gegen dich im Raum steht. 
Das bedeutet, dass er nicht zur Fahndung ausgesetzt wird. 
Der wird ledeglich einem Polizei-Duo in die Hand gedrückt und die sollen den offenen Betrag bei dir eintreiben. Deine Person wird jedoch nicht zur Fahndung ausgeschrieben und somit hast du bei einer Routine-Kontrolle nix zu befürchten.

Wie oft willst du das noch fragen?

reisreisreis 08.07.2017, 00:13

Bis mir jemand meine Frage beantwortet. In diesem Forum glauben die Leute viel, wissen aber wenig.

0

Was möchtest Du wissen?