Erzieherin im Kiga packt Kind am Hals?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also mal ganz ruhig bleiben zuerst.

Sie nach ob etwas erkennbar ist am Hals.

Grundlegend wäre es aus meiner sicht das richtige die Erzieherin darauf anzusprechen. Aber nicht aggressiv oder vorwurfsvoll sondern ganz sachlich.

Könntest ja sagen das da wohl gestern eine Schale umgefallen sei und das es da wohl streit gab. Was denn da wohl passiert sei. Deine kleine würde irgend etwas daran wohl beschäftigen.

Ich finde es wichtig hier auch die Seite der Erzieherin zu hören und das auf einer sachlichen Ebene ohne Emotionen.

Ich persönlich glaube nicht daran das da etwas war was über irgend eine Grenze gegangen ist.

Locker bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich kenne solche Geschichten noch aus der zeit als meine Tochter klein war. Ich habe auch selber mal in einer Kita gearbeitet.

Glaub deinem Kind und stelle die Erzieherin zur Rede bzw sprich auch mit ihrer Vorgesetzten. Manchmal sind die Erzieherinnen so überlastet das sowas passiert..... und es wird wieder passieren! Dagegen musst du etwas tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht wollte die Erzieherin mit ihr über das auslachen sprechen und deine Tochter wollte ihr nicht zuhören. Sagst sie vielleicht mit beiden Händen den Kopf zu ihr gedreht und ein Teil der Hände lag dabei am Hals deiner kleinen.

Sag morgen früh zur Erzieherin dass deine Tochter dir von dem Vorfall erzählt hat und frag was passiert war. Wenn du denkst das passt nicht was sie sagt konfrontier sie damit dass deine Tochter glaubt sie hätte sie am Hals angefasst.

Lass im ersten Moment die Leitung aus dem Spiel. Die kannst du immer noch hinzuziehen wenn du später immer noch denkst dass da was nicht passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde niemals warten sondern immer gleich das Gespräch suchen. 

Ich würde mir weiterhin von einer Fachkraft nicht unbegründet dann im Gespräch erzählen lassen dass mein Kind lüge oder übertreibe oder sich nur einbilde. 

Einen anderen Menschen am Hals packen ist für mich ein absolutes Tabu. Das würde ich der Erzieherin sehr deutlich vermitteln. 

Und dann würde ich sie fragen ob sie eine Auszeit braucht wenn sie so überreagiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt Du denn um welche Erzieherin es sich handelt? Man kenn doch eigentlich alle persönlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eichkatzl
17.02.2016, 20:15

ja das weiß ich, wie oben beschrieben ist sie sehr streng und nicht gerade beliebt. Ich kenne sie nur vom sehen her, da sie erst später kommt und eher geht.

0

Was möchtest Du wissen?