Erzieher Ausbildung ohne Anerkennungsjahr Fachhochschulreife gültig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst immer nur mit einer vollständigen Fachhochschulreife studieren, niemals mit dem schulischen Teil allein. Mit schulischem Teil kannst Du evtl. nur eine Ausbildung für eine gehobene Verwaltungs- oder Sozialversicherungslaufbahn beginnen, die i.d.R. auch eine interne Fachhochschulausbildung inkludiert.

Wenn das nun so ein Modell ist, wo Du die Fachhochschulreife durch Zusatzunterricht in allgemeinbildenden Fächern erwirbst, bekommst Du nicht einmal den schulischen Teil, da bei diesem Modell die beruflichen Fächer der Berufsausbildung für den schulischen Teil angerechnet werden.

Schule ist Schule,  Ausbildung ist Ausbildung.  Daher ist es prinzipiell möglich. Aber ob du noch den Praxisteil brauchst,  sagt  dirgendwie deine Schule. 

Nein, die Fachhochschulreife ohne den praktischen TEil bringt Dir nichts.

Was möchtest Du wissen?