Erzieher Ausbildung oder Aupair Jahr?

3 Antworten

Ich finde freiwilliges soziales Jahr im Ausland super! Die Ausbildung ist gut aber man arbeitet für wenig Geld und man hat keine große Verantwortung. Das Aupair Jahr - wenn man eine gute Gastfamilie findet und wirklich Fremdsprachen lernen möchte, dann ist sehr gut :)

Also ich bin gerade in einer Ausbildung zur Erzieherin aber nur schulisch.. im 3. Ausbildungsjahr kannst du ein halbes jahr dein Praktikum im Ausland machen somit hättest du beide Sachen in einem.

erst Ausbildung, damit du was in der Hand hast.

Nach FOS 3 Jährige Ausbildung zur Erzieherin oder doch volle 5 Jahre Ausbildung zu Erzieherin?

Ich fange im August diesen Jahres mit der FOS an mit dem wunsch nach den 2 Jahren FOS eine Ausbildung zu Erzieherin zu machen. ich komme aus Sachsen Anhalt und wenn man dort Erzieherin werden will muss man entweder eine Ausbildung zum Sozialassistenten oder zum Kinderpfleger machen die diese Ausbildung dauert 2 Jahre und dann kommen nochmal 3 Jahre Ausbildung zum Erzieher drauf und dann ist man erst Erzieher also 5 Jahre insgesamt bis man diesen Beruf erlernt hat. Ich habe meine Schule mit dem Realschulabschluss abgeschlossen und möchte gerne Erzieherin werden habe aber keinen von beiden wegen gewählt also kein sozialassistent und auch kein Kinderpfleger den ich möchte erstmal meinen Schulabschluss verbessern und deswegen gehe ich ab August auf die FOS in Sozialwesen und jetzt ist meine frage ob ich nach den 2 Jahren an der FOS trotzdem noch 5 volle Jahre eine Ausbildung zur Erzieherin machen muss also das heißt 2 jahre Sozialassistent oder Kinderpfleger und dann nochmal 3 Jahre Erzieher oder ob ich nach den 2 Jahren FOS gleich die 3 Jährige Ausbildung zum Erzieher machen kann? Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?