Erzieher als Mann schwul// Unattraktiv?

5 Antworten

Weibliche Automechaniker/ Piloten/ Soldaten/ Baarkeeper/ Tätowierer/ Rennfahrer sind auch nicht automatisch lesbisch. Auch wenn sich mancher Mensch versucht dadurch sein Weltbild schön zu reden "um es in die persönlichen Schubladen pressen zu können".

Mach dir keinen Kopf. Egal ob du Erzieher bist oder Kinderpfleger, oder Heilerziehungspfleger, oder Krankenpfleger, oder sonst ein Beruf im sozialen Bereich.... Da zählt in erster Linie deine Arbeitskraft und dein Einsatz.... aber nicht dein Geschlecht.

Und wie das auf Außenstehende wirkt, ist doch schnuppe. Wer sich darüber mokiert und versucht dich in komische Schubladen zu stecken, der hat deine Aufmerksamkeit nicht verdient (finde ich). Es gibt genug Menschen, egal ob Mann oder Frau, egal ob jung/ mittelalt/ alt die es wundervoll finden wenn ein anderer Mensch im sozialen Bereich tätig ist. Es gibt genug Menschen die davor einen Heidenrespekt haben (im positiven Sinne).

Und auch in Richtung Liebesbeziehung oder Dates solltest du dir keine Sorgen machen. Wenn sich eine potentielle Interessentin über deinen Beruf lustig macht - dann sortiert sie sich dadurch selbst aus.

Nicht die Art des Berufes/ Jobs ist wichtig, nicht die Höhe der Bezahlung ist sonderlich wichtig - einzig wichtig ist (meiner Meinung nach) das man den Job gerne macht, das man sich damit gut fühlt. Und wenn dadurch auch noch anderen Lebewesen geholfen wird, um so schöner und bewundernswerter.

Salue

In einer Idealbesetzung ist der Beruf nicht nur Beruf, sondern Berufung.

Folge Deiner Berufung! Es interessiert niemanden was andere (dumm) sagen.

Ungeschickte und idiotische Bekannte kann man "austauschen". Die Berufung aber ist gegeben und Du solltest sie leben.

Tellensohn

Vielleicht ist das bei 16jährigen Mädchen unattraktiv. Aber bei Frauen, die in ein Alter kommen, in dem sie einen Kinderwunsch entwickeln, sind Männer extrem gefragt, die mit Kindern (oder Tieren) gut können: Die Vaterpotential haben.

Und natürlich hat es nichts mit der sexuellen Orientierung zu tun, welchen Beruf man wählt.

Und wo ist jetzt das Problem?

Das die Leute dich für schwul halten können wenn du Erzieher werden willst?

Las die Leute doch reden und denken was sie wollen..

Warum denn nicht? Es gibt auch Papas, aber das vergessen irgendwie viele :)

Was möchtest Du wissen?