"Erzfeindin" jetzt in der Klasse meines Bruders - Wie verhalten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuch anfangs die Erwachsenere von euch beiden zu sein.
Erst ignorieren, wenn das nicht hilft, dann informiert dich mal über cybermobbing. Das was sie da gemacht hat ist strafbar :)
Dementsprechend: Wenn es wieder losgeht, kannst du sie darauf aufmerksam machen und klipp und klar sagen, dass du damit entweder zu ihren Eltern oder, wenn es garnicht bringt, zur Polizei gehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist jünger als du, nehme ich an. Warum hast du sie dir nicht längst mal geschnappt, ihr eine klare Ansage gemacht: "Ich will nichts von deinem Typen, den kannste behalten! Aber danke für dein Interesse an meiner Person! Und jetzt geh mir nicht weiter auf den Geist." Das ganze natürlich vor Zeugen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlickAufsMeer
07.09.2016, 15:25

Habe sie ja nie irgendwo gesehen. habe öfter versucht ihr das auch noch in einem freundlichen Text klarzumachen, aber darauf ist sie garnicht eingegangen.


ja sie ist 3 jahre jünger als ich.

0

Wie alt ist dein bruder? Erklär ihn doch das er nich mit diesem Mädchen reden soll oder befreundet sein soll sag ihm das du Streit mit ihr hast und willst das er wie ein richtiger Bruder loyal sein soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlickAufsMeer
08.09.2016, 08:10

Das weiß er, er kennt die ganze Story. Hat ja alles miterlebt..

0
Kommentar von NikeTasche123
08.09.2016, 11:20

Warum hast du dann Angst? Ich denke wenn er loyal is und ein richtiger Bruder dann würd er nicht mit ihr reden

0

Was möchtest Du wissen?