Erzeugt joggen dasselbe wie joggen auf der Stelle?

3 Antworten

Wenn Du ein professionelles Laufband benutzt, bei dem man auch unterschiedliche Steigungen einstellen kann, erzielt das einen ähnlichen Effekt, ist aber langweiliger.

Wenn Du meinst, lediglich ohne Laufband einfach auf einem Fleck die Füße abwechselnd laufähnlich anzuheben/zu hüpfen, dann ist der Effekt natürlich erheblich geringer, denn es fehlt der Kraftaufwand für die Vorwärtsbewegung. Außerdem wäre dies über längere Zeit sicher nicht besonders gesund, weil der Bewegungsablauf unnatürlich ist und man könnte es niemals so lange durchhalten wie normales Laufen.

Du meinst die Frage aber sowieso wohl eher theoretisch.

Wenn du nicht auf der Stelle joggen würdest, hättest du auch keine Steigung - dann wäre der Effekt geringer.

Theoretisch ja, praktisch aber nicht.

Kein Mensch läuft 1h auf der Stunde ohne dabei den Willen und die Lust zu verlieren.

Was möchtest Du wissen?