Erzeugen wir ein Echo im Universum?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wir erzeugen kein Echo in dem Sinne, wie du es dir jetzt vorstellst. Also wenn wir ins all hinausbrüllen "HALLO ECHO" kommt kein "Echo" zurück. Aus dem einfachen Grund, weil im Weltall schlichtweg die Resonanz-Materie für Schall fehlt. Auf der Erde ist diese Resonanz-Materie die Luft. Materie deswegen, weil auch Luft besteht aus Molekülen, Atomen und allem, was dazugehört.

Aber ein spezielles Echo werfen wir doch. Jedoch ist dies so gering, dass wir damit nix anfangen können. Das solare Echo. Wie der Mond, welcher von der Sonne angestrahlt wird, und damit unsere Nacht etwas erhellt. Obwohl die Sonne untergegangen ist.

Durch diesen Effekt wird Licht nicht nur zurück zur Sonne, sondern auch aus dem Sonnensystem heraus "umgelenkt". Wenn es eine Technik gäbe, die exakte Richtung von Sonnenstrahlen zu messen und zu bestimmen, wäre es mit dieser Methode problemlos möglich die Position von Planeten eines entfernten Sonnensystems genau zu bestimmen.

http://k28.img-up.net/suneffect45e9.png

In diesem Beispiel sind die Roten Lichtstrahlen die von der Sonne kommenden, aber von der Erde abgelenkten Sonnenstrahlen. Die blauen Lichtstrahlen sind die von der Sonne direkt kommenden Lichtstrahlen. Die 2 fetten Pfeile zeigen, dass sie aus 2 verschiedenen Richtungen kommen und durch Triangulation problemlos zurückverfolgt werden könnten. Da uns aber einfach die Technik dazu fehlt, nützt uns das garnix. (Lichtstrahlen sind immerhin nicht langsam.

Natürlich! Es ist zum Beispiel schon häufiger vorgekommen, dass alte Funksprüche und Radiosignale zurückgeworfen wurden und hier für Verwirrung sorgten!

Und das ist nichts anderes als ein Echo!

das universum ist luftleer also können auch keine schallwellen weitergeleitet werden.

Nö, weil der Schall ja auf nichts trifft was er zurückwerfen kann

Nein, da der Schall immer weiter geradeaus kann gibts auch kein echo

Nein , im Universum gibt es keine Schallwellen

Was möchtest Du wissen?